Samstag, 7. Januar 2017

Jason Segel - Nightmares Band 1

4,0 von 5 Sternen  Jugendlicher empfehlenswerter Grusel auchvfür Ältere eine ansprechende 

Schlafe, Charlie, Schlaf nicht ein. Im Traum wird es noch schlimmer sein.

Kalter Kaffee, Unmengen an Wasser, Klebeband zum Augenaufhalten:
Der zwölfjährige Charlie versucht alles, um bloss nicht einzuschlafen. Seit er in die Villa seiner neuen Stiefmutter lebt, wird er Nacht für Nacht von absolut gruseligen Albträumen heimgesucht. Aber warum wirken die Monster und Ungeheuer so viel echter als andere Träume bisher? Und was passiert, wenn die Albträume tatsächlich zum Leben erwachen? Charlie muss sich etwas einfallen lassen, wenn er jemals wieder ruhig schlafen will.

Das Buch ist der absolute Hingucker. Die Seiten sind orange die erste und letzte Seite schwarz, innen drin diverse kleine Gruselzeichnungen. Das Cover leuchtet im Dunkeln.

Die Geschichte spielt in einem kleinen Örtchen in Amerika. Charlie verliert seine Mutter, die er über alles geliebt hat, es kommt wie es kommen muss sein Vater verliebt sich neu, was für Charlie unerträglich ist. Zumal die Neue eine Kräuterhexe zu sein scheint. ALLE finden Charlotte toll, nur Charlie nicht, denn er wollte seine Familie nicht teilen. Mit dem Umzug in die gruselige, lila Villa zieht beginnen seine Albträume. Kann er sich ihnen mit seinen drei besten Freunden stellen?

Der einzige Grund warum es nur 4 Sterne gibt, ist einzig dem hohen Preis geschuldet. Denn ich glaube, das Jugendliche für die das sein soll, nicht 18€ ausgeben wollen. Nur weil HIMYM Star Jason Segel es mitgeschrieben hat, ansonsten tolles Buch.