Dienstag, 17. Januar 2017

Kat Latham - London Legends Bd 3


Libby Hart und Matt Ogden sind Freunde. Und auch wenn hin und wieder heftig die Funken zwischen ihnen sprühen, wissen sie, dass da nicht mehr sein kann. Matt ist Profisportler und nie länger als ein paar Tage an einem Ort. Libby, die als Pilotin nur selten zu Hause ist, sehnt sich nach einem Mann, der bereit ist, seine eigene Karriere hinten anzustellen und mit ihr eine Familie zu gründen. Matt und Libby haben keine gemeinsame Zukunft, das ist ihnen klar - bis ein Experiment dazu führt, dass ihre Freundschaft plötzlich alles andere als platonisch ist. Doch Sex ist okay, solange keine Gefühle im Spiel sind ... oder?

Dies ist Teil drei der London Legends Reihe. Auch wenn ich Teil 1 und 2 nicht kenne hat mich dieser Teil in seinen Bann gezogen. Ich finde es super, dass die Geschichte aus beiden Sichten geschrieben worden ist, sodass man beide Geschehnisse nachvollziehen kann. Es gab eine richtig traurige Stelle in dem Buch, wo Taschentuchalarm angesagt war. Libby und Matt sind zwei herzensgute Menschen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass am Ende des Buches die Rugbybegriffe erklärt worden sind. (Für uns lesende Sportmuffel echt super)

Ich möchte mich herzlich beim Bastei Lübbe Verlag und NetGalley Deutschland für die zur Verfügung Stellung des Rezi Exemplares.

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es dieses eBook bei

https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/london-legends-lass-uns-spielen/id_6295506

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/london_legends_lass_uns_spielen/kat_latham/EAN9783736305021/ID50444472.html?jumpId=6087101

https://www.amazon.de/London-Legends-Lass-uns-spielen-ebook/dp/B01MSZINN8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484686641&sr=8-1&keywords=london+legends