Mittwoch, 1. März 2017

Molly McAdams - To the Stars - Wenn du die Sterne berührst

Harlow kann nicht glauben, dass der drei Jahre ältere Knox sein Versprechen hält, auf sie zu warten, bis sie endlich zusammen sein können. Schließlich ist sie es, die den Pakt bricht: Als Knox sie an ihrem achtzehnten Geburtstag anruft, hat sie ihr Herz einem anderen geschenkt. Aber sie merkt schnell, dass sie eine katastrophale Wahl getroffen und sich an den Falschen gebunden hat. Wird Knox ihr je verzeihen können - oder ist es bereits zu spät?

Molly McAdams hat es wieder geschafft mich in ihren Bann zu ziehen. Dies ist ihr 4 Werk, welches ich innerhalb von wenigen Stunden weg gesuchtet habe. Dieser Band hat mir wieder gezeigt, dass es richtig ist Molly McAdams zu meinen Lieblingsschriftstellerinnen zu zählen. Ihr Schreibstil ist flüssig. Bei der Story bleibt einem das Herz stehen. Zum einen weil Low (Harlow) und Knox so süß zusammen sind – Knox kennt man aus dem Buch „Letting Go“ und vor allem nicht so wie in diesem Buch hier – und zweiten die Sachen die Low erlebt, man möchte ihr helfen kann man aber nicht. Das Buch teilt sich in mehrere Storys auf. Es ist unterteilt in Harlow – 2010 und Gegenwart – und Knox – 2010 und Gegenwart -. Man erlebt wie die beiden sich kennenlernen und nach Jahren wiederfinden. Ob Knox ihr helfen kann, möchte ich euch nicht verraten, dazu müsst ihr das Buch selber erleben.

Ich möchte mich herzlichen beim HarperCollins Verlag und bei NetGalley für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

 5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es dieses Buch/eBook unter anderem bei

https://www.harpercollins.de/mira/to-the-stars-wenn-du-die-sterne-beruhrst

https://www.amazon.de/Stars-Wenn-Sterne-ber%C3%BChrst-Liebesroman-ebook/dp/B01FJTU57O/ref=sr_1_1_twi_kin_2?ie=UTF8&qid=1488354513&sr=8-1&keywords=to+the+stars+wenn+du+die+sterne+ber%C3%BChrst