Samstag, 18. März 2017

Sarah Saxx - Küssen verboten, lieben erlaubt

Phoebe Harris hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und zieht von Vancouver zurück in ihre Geburtsstadt Greenwater Hill, wo sie als Verkäuferin in der Bäckerei einen Job findet. Als ihr der smarte Officer Dean Hunter erst aus einer prekären Situation heraushilft und sich anschließend schnell in ihr Herz stiehlt, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wären da nicht die seltsamen, teils auch überaus gefährlichen Ereignisse, die den beiden Frischverliebten das Leben schwermachen. Die junge Liebe steht unter einem schlechten Stern, denn jemand setzt alles daran, die Beziehung zwischen Phoebe und Dean zu verhindern …

Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages gelesen und muss sagen WOW. Es hat mich total gefesselt und Phoebe und Dean sind seit dem ersten Augenblick in dem die beiden sich getroffen haben sowas von niedlich zusammen. Das ich nicht jedes Mal "Haaaach" und "Awww" gesagt habe, sagt eigentlich alles. Das Buch ist flüssig und süß geschrieben. Bei den Vorfällen die den beiden immer wieder passieren hatte ich richtig Herzrasen. Mich hat dieses Werk mehr als nur überzeugt. Ich würde dies meiner besten Freundin empfehlen.

Vielen Dank an Sarah Saxx für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares, dies hat keine Auswirkung auf meine Meinung zu dem Buch genommen.

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

https://www.amazon.de/K%C3%BCssen-verboten-lieben-erlaubt-Greenwater-ebook/dp/B06XCB26MB/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1489858150&sr=1-1&keywords=k%C3%BCssen+verboten+lieben+erlaubt