Donnerstag, 20. April 2017

Mira Valentin - Die Legende von Enyador Bd 1

Vier Königssöhne. Vier Wünsche. Ein Schicksal.
Seit Jahrhunderten kämpfen in Enyador Elben, Drachen und Dämonen um die Macht. Die Menschen wurden von den Elben unterworfen, ihre Erstgeborenen als Sklaven in den Krieg gegen die Drachen geschickt. Doch Tristan, ein Waisenjunge, widersetzt sich seinen Unterdrückern, anstatt an deren Grausamkeit zu verzweifeln. Dadurch löst er eine Reihe von Ereignissen aus ... und eine uralte Prophezeiung erwacht zu neuem Leben.

Das Cover ist ein Traum, es lässt schon nur vom angucken in eine Fantasywelt abtauchen. Die Story ist klasse geschrieben, flüssig, man hat was zu lachen, zum schmunzeln, zum mitfiebern. Einmal angefangen konnte man kaum aufhören zu lesen. Die Autorin ist etwas gemein, wenn es gerade super spannend bei einem Protagonisten geworden ist, springt sie zu einem anderen. Da durch kommt keine Langeweile auf und man kriegt alles ungefähr gleichzeitig mit. Ich hoffe wir müssen nicht allzulang auf den zweiten Teil warten, weil es jetzt am Ende des Buches total spannend geworden ist. Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen. Vielen Dank für dieses wundervolle Buch, ich hoffe Band 2 ist nicht minderspannend. Mach weiter so!

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es dieses eBook/Buch bei
https://www.amazon.de/Die-Legende-von-Enyador-Enyador-Saga/dp/3743117606/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1492712137&sr=8-1&keywords=enyador