Dienstag, 4. April 2017

Paige McKenzie - Sunshine Girl

Rezension von Sunshine Girl von Paige McKenzie

5 von 5 🌟 gruselig trifft es am Besten.

Sunshine Griffin ist keine normale SiebzehnjÀhrige. Sie ist eine Luiseach, ein Mensch, der Geister und DÀmonen sehen und mit ihnen kommunizieren kann. Und der Geistern dabei helfen kann, ins Jenseits weiterzuziehen.

Doch ihre neu entdeckten KrĂ€fte machen Sunshine auch Angst. Nicht immer ist sie dazu in der Lage, die Geister, die sie umgeben, zu kontrollieren. Darum stimmt sie zu, mit ihrem Mentor in ein geheimes Ausbildungszentrum nach Mexiko zu fahren, auch wenn das bedeutet, dass sie ihren besten Freund und BeschĂŒtzer Nolan zurĂŒcklassen muss.

Aber Antworten auf Sunshines viele Fragen bleibt ihr geheimnisvoller Mentor ihr auch in Mexiko schuldig. DafĂŒr beginnt Sunshine langsam zu begreifen, dass die Aufgaben, die auf die letzten verbliebenen Luiseach warten, weitaus grĂ¶ĂŸer und gefĂ€hrlicher sind, als sie es sich je vorzustellen vermochte ...

Ich war sofort in das MĂ€dchen Sunshine verliebt, ihre freche aber auch liebevolle Art hat es mir sehr leicht gemacht sie zu mögen.Sie lebt mit ihrer Mama (nicht ihre leibliche) zusammen und mĂŒssen wegen der Arbeit umziehen. Und von da an nimmt die Geschichte ihren Lauf.
Am Anfang tat mir Sunshine echt leid, weil sie alleine war und keinen hatte wo sie hingehen konnte denn die UmstÀnde die sie wegen dem Umzug hatten waren alles andere als schön. Sunshine hörte eine Stimme, ihr wurde andauernd sehr kalt und keiner versteht sie was da vor sich geht in dem Haus.
Bis sie Nolan in der Schule nĂ€her kennenlernt und sie gemeinsam mehr Zeit zusammen verbringen. Ein sehr lieber Junge wie ich finde und hat auch einen leichten Draht zu Geistern wegen seinem Großvater. Beide verstehen sich auf Anhieb richtig gut und wollen der Sache was genau im Haus von Sunshine passiert auf den Grund gehen.
Und sie finden da viele gruslige Sachen raus.
An manchen stellen hatte selbst ich eine GĂ€nsehaut weil das alles so gut beschrieben wurde das man sich gut in das geschehen hinein versetzen konnte.
Ich möchte nicht viel von diesem Buch verraten, ihr mĂŒsst es lesen, denn es kommen viele gruslige Sachen zum Vorschein und Sunshine erfĂ€hrt auch was sie in Wirklichkeit ist dank Nolans Hilfe.

Das Cover passt hervorragend zum Inhalt des Buches. Ich freue mich schon auf den nÀchsten Teil.
Klare Leseempfehlung!!!

Zu kaufen gibt es das Buch hier :https://www.amazon.de/Sunshine-Girl-Erwachen-Paige-McKenzie/dp/3845815213/ref=sr_1_1_twi_har_1?ie=UTF8&qid=1491296347&sr=8-1&keywords=Sunshine+Girl

Ich möchte mich herzlichen beim Bloomoon Verlag und bei NetGalley Deutschland fĂŒr die zur VerfĂŒgung Stellung des Ebooks bedanken.