Sonntag, 21. Mai 2017

T. M. Frazier - Soulless Bd 4

*** ACHTUNG DIESE REZENSION KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN, LESEN AUF EIGENE GEFAHR***

Er ist Freude und Schmerz, Frieden und Krieg, mein Leben und meine Liebe.

Bear hatte einst geschworen, Thia gegen alle Gefahren zu beschützen. Dass sie einmal ihr Herz an den geächteten Biker mit Engelsgesicht verlieren könnte - und er sich auf der Suche nach einem Ausweg für sie opfern würde -, hätte sie niemals für möglich gehalten. Erneut auf sich allein gestellt und ohne Hoffnung, ihn jemals wiederzusehen, ist jeder Tag für Thia unerträglich. Doch die Gefahr ist längst nicht gebannt: Bears Vergangenheit droht sie beide einzuholen, und Thia muss sich fragen, ob ein Leben an Bears Seite vielleicht die größte Gefahr für sie bedeutet -

Diesen Teil fand ich etwas schwächer als die drei vorherigen, aber auch extrem spannend und nervenaufreibend. Ihr glaubt nicht was ganz am Ende kommt, darüber bin ich jetzt noch geschockt. Ich liebe diese Reihe und die Jungs. Sie sind Bad Boys die ihre Freundinnen beschützen und obwohl sie einen harten Kern haben, sind sie eigentlich ganz liebe Jungs. Diese Reihe muss man einfach durchsuchten. Es laufen auch bei allen Büchern die Tränen, ob bei Preppys Beerdigung als auch bei anderen Gelegenheiten. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil den ich später noch anfangen werde zu lesen.

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei
https://www.amazon.de/Soulless-King-Reihe-T-M-Frazier-ebook/dp/B01N0NHRUN/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1495357362&sr=8-6&keywords=t.m.+frazier