Dienstag, 6. Juni 2017

AI: Ela Bluhm

#Autoreninterview mit Ela Bluhm

Name: Irmela Bluhm Pseudonym: Irmela Nau
Wohnort: Radevormwald
Lieblingsbuch: Adeline und die 4. Dimension
Lieblingsfilm: Keinen bestimmten. Ich mag viele Filme
Lieblingsessen: Hähnchen und Spareribs
Lieblingsfarbe: blau
Lieblingsgeruch: Geißblatt
Lieblingsurlaubsort: mein Garten
Hobbys: lesen, handarbeiten, Musik machen (Akkordeon und Keyboard, Bogenschießen, Pferde


Woher bekommst Du die Ideen für deine Romane und Geschichten?
Unterschiedlich. Mal fällt mir was ein, mal meldet sich einfach eine Geschichte.
Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?
Ich habe erst ein Buch geschrieben. Aber das hat lange gedauert, weil ich zwischendurch noch eine Ausbildung gemacht habe und dann keine Zeit hatte.
In welchen Genre finden wir Dich?
Fantasy
Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?
Ich hoffe, nächstes Jahr irgendwann. „Die Dracheninsel- Teil 2“
Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?
Bisher nur „Die Dracheninsel“ die man im normalen Buchhandel, beim Akadia- Verlag, bei Weltbild und bei Amazon kaufen kann. Bald auch als E-Book
Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eingerichtet?
Schreibtisch??? Ach ja, unter dem ganzen Papierkram ist irgendwo ein Schreibtisch
Kann man signierte Bücher von Dir käuflich erwerben? Und wenn ja, wo?
Signierte Bücher direkt bei mir
Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?
Ich habe früh angefangen mit Gedichten, aber als Beruf hatte ich mir das nicht vorgestellt. Statt dessen wurde ich Arzthelferin, dann Bauzeichnerin und zum Schluß noch Physiotherapeutin. Und jetzt schreib ich eben, aber nicht hauptberuflich.
Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen da für in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?
Der Traum von Hollywood – jaa den hab ich. „Die Dracheninsel“ als Film wäre klasse. Dafür möchte ich schrecklich gerne den Drachen aus Dragonheart mit Sean Connery als Synchronstimme. Als Emily würde ich Anne Hatheway nehmen, die hätte die richtige Ausstrahlung dafür, nur für Elric wüsste ich im Moment niemanden.
Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?
Das kommt drauf an. Mal liegt es an einem Ort, wo ich bin oder einfach an einem Gespräch oder es springt mich einfach an. 
Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?
Doch durchaus. So manchmal sind mir Protagonisten mehr als sympathisch.
Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?
Ich lese alles möglich – querbeet.
Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?
Lyra von Christoph Marzi
Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?
Wolfgang Hohlbein
Wenn du auf eine einsamen Insel auswandern müsstest welche 3 Dinge würdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!
Meinen Mann, meine beiden Hunde.

Welche Ratschläge kannst du „jungen“ Autoren mit auf den Weg geben?
Nicht aufgeben. Es ist schwierig auch dem Buchmarkt, aber nicht unmöglich. Aber, und das scheint immer mehr unwichtig zu werden, lernt schreiben. Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sind wichtig, auch wenn das Manuskript noch korrigiert und lektoriert wird. Aber je mehr Fehler von vorneherein drin sind, umso schlechter stehen die Chancen.

Vielen Dank für das tolle Interview.