Sonntag, 4. Juni 2017

AI: Henry Wimmer

#Autoreninterview mit @Hans-H. Wimmer

🚩Name:
Hans-H. Wimmer Schreibe unter Henry Wimmer
🚩Geburtsname: s.o.
🚩Alter/Geburtstag: /
62 Jahre. Methusalem. 2.3.55
.
🚩Wohnort:
Elsdorf Rheinland
🚩Familienstand:
Verheiratet
🚩Kinder: Ja
🚩Wieviele:2
🚩Lieblingsbuch:
Es gibt es so direkt keines. Ich mag sehr viele. Sehr gerne zum Beispiel Drachenreiter von Cornelia Funke
🚩Lieblingsfilm: Herr der Ringe
🚩Lieblingsessen: Rouladen und auch Miracoli, nicht lachen.
🚩Lieblingsfarbe: rot-weiß
🚩Lieblingsgeruch: gibt es nicht
🚩Lieblingsurlaubsort: Dänemark und USA
🚩Hobbys: Schreiben, FC Köln, Livekonzerte
🚩Haustier: Frau Hund, Luna, 8 Jahre

🚩Welche Kinofilm in den letzten 12 Monaten war dein Favorit? Und welcher war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung?
Beste Verfilmung Herr der Ringe. Ich gehe selten ins Kino. Daher habe ich keinen direkten Favoriten

🚩Wie oft schaffst du es ins Kino?
2-3 im Jahr.

🚩Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?
Ein gutes Dreiviertel Jahr. Ist aber unterschiedlich

🚩In welchen Genren finden wir Dich?
Fantasy, Reime, demnächst Jugendbuch mit einem Schuss Phantastik

🚩Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?
Ich denke im Herbst. "Der Rabe Oskar und das verschwundene Armband"

🚩Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?
Die Trilogie um den Zwerg Steinwart Wurzelknopf. Bei mir direkt, falls mit Widmung gewünscht. Sonst auf allen gängigen Plattformen

🚩Deine Interseite?
www.henrys-reime.de

Eine spezielle wird aber noch folgen.

🚩Wo kann man signierte Bücher von Dir käuflich erwerben? Über mich. henrywimmer@yahoo.de

🚩Wovon bekommst du das Gruseln?
Selten. Am ehesten bei spinnen. Trotzdem mag ich sie in meinen Büchern

🚩Deine größten Ängste?
Krankheit und alles was die Familie negativ betreffen könnte

🚩Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl und wieso bist du es nicht geworden?
Geschrieben habe ich schon immer gerne. Aber niemals daran gedacht, dass ich einmal ein Buch veröffentlichen würde. Das intensive Schreiben begann vor einigen Jahren zum Ausgleich meines stressigen Berufes in der Geschäftsleitung eines Unternehmens. Manches der Entwicklung zum Buch waren glückliche Umstände, für die ich heute sehr dankbar bin.

🚩Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen da für in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?
Oh je. Schwierige Frage. Ich könnte mir Steinwart schon recht gut als Verfilmung vorstellen. Habe aber keinen besonderen Schauspieler im Blick.

🚩Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?
Sie fliegen mir einfach zu. Ich setze mich an den PC und lasse mich führen. Nicht umgekehrt

🚩Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?
Eigentlich nicht. Diese Frage habe ich mir noch nie gestellt. Vielleicht in Barina. Mag sein.

🚩Was ist deine Lieblingssportart? Übst du sie selber auch aus?
Fußball. Nein, bin sehr unsportlich

🚩Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?
Ich lese alles. Querbeet. Nur nicht meine eigenen. Geht gar nicht.

🚩Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?
Andreas Eschbach. Teufelsgold

🚩Hast Du einen LieblingsautorIn? Wenn ja welcheR?
Eschbach, früher Holbein

🚩Wenn du auf eine einsamen Insel auswandern müsstest welche 3 Dinge würdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!
Meine Frau, die Stadionzeitschrift des FC im Abo, Schokolade

🚩Wenn du etwas in der Welt verändern könntest was wäre das?
Auf jeden Fall mehr Frieden. So wie das im Moment aussieht, kann das nicht weitergehen

Vielen Dank für das tolle Interview.

Dieses kann man natürlich auch auf unserem Blog lesen
http://ourfavorbooks.blogspot.de/