Freitag, 9. Juni 2017

FactFriday Tiere

FactFriday: Tiere 



Jenny: Ich liebe Tiere, nur Insekten, Spinnen, Schlangen und sowas ekliges nicht. Früher hatten wir einen Münsterländer, Kaninchen und Meerschweinchen. Derzeit habe ich mit meinem Freund zusammen einen frechen Kater namens Stewie die Pfote. Der Witz an der ganzen Sache ist, dass ich eine Katzenhaarallergie habe, trotzdem kuschel ich total gerne mit ihm und er mit mir (mit dem „Papa“ (mein Freund) eher nicht so gerne). Er hat seinen Namen von Stewie Griffin aus Family Guy bekommen, da dies meine Lieblingsfigur aus der Serie ist. Meine
allerliebsten Lieblingstiere sind Erdmännchen und Schafe. Da könnte ich – und das tue ich auch zum Leidwesen meines Freundes – jedes mal laut los quieken und kreischen: „Schaaaaaaahhaaaaaafeeeeeeeeee“ und „Ohhhh guck mal wie süüüüüüühüüüüüüüühhhüüüüüüüß“. Womit ich überhaupt nichts anfangen kann, sind Pferde. Allein dadurch, dass ich eine schlimme Pferdehaarallergie habe, machen mir diese Tiere auch eine Menge Angst.


Carmen: Ich kann wenn ich unterwegs bin und eine Katze sehe nie einfach dran vorbei gehen, ich muss sie einfach streicheln (versuche es). Ich habe auch eine Zuhause. Einen Kater, er heißt Bacardi. Ja, wie der Alkohol aber, weil er ein kleiner Frechdachs ist, hat er den Spitznamen „Fratz“. Ich hatte aber auch schon andere Haustiere, bin mit Tieren groß geworden. Ich habe sogar ein Tattoo meinem verstorbenen Hund gewidmet. Die meisten haben angst vor spinnen, ich habe angst vor Schlangen und jetzt dürft ihr lachen, Regenwürmer. Die sind einfach gruselig. Meine Lieblingstiere sind Raubkatzen aber eigentlich finde ich alle Tiere wunderschön. Eine Zeitlang war ich auch reiten, ein toller Sport. Meine exotischsten Haustiere waren ein Streifenhörnchen, Degu und ein Chamäleon.



Melanie: Wer mich kennt, weiß das ich Hamster liebe. Ich mag keine Pferde und Katzen sind nicht gerade meine Favoriten Tiere. Meine Eltern haben einen West Highland White Terrier. Ich mag auch Greifstachler, Haie, Krokodile,Schildkröten, Lemuren, Dackel uvm. Als Haustier hatte ich fast Ausnahmslos Hamster, aber auch Meerschweinchen sind schon bei mir eingezogen.