Donnerstag, 8. Juni 2017

Jennifer Alice Jager - Being Beastly. Der Fluch der Schönheit

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

Die Schöne und das Biest mal anders erzählt. Die Geschichte ist flüssig geschrieben und lässt sich gut in einem Rutsch durch lesen. Ich habe die Story innerhalb weniger Stunden gelesen und kann sie jedem nur empfehlen. Ein muss für jeden Märchen Fan.

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

https://www.amazon.de/Beastly-Sch%C3%B6nheit-M%C3%A4rchenadaption-Sch%C3%B6ne-Biest-ebook/dp/B01CJWYHE6/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1496930514&sr=1-1&keywords=being+beastly