Donnerstag, 13. Juli 2017

AI: Kristina Licht

#Autoreninterview mit Kristina Licht​

Steckbrief:

Name:  Kristina Licht (Pseudonym)
Wohnort:  Wuppertal, NRW
Lieblingsbuch:  puh, da gibt es viele. Z.b. Chroniken der Unterwelt, Zurück ins Leben geliebt
Lieblingsfilm: auch viele, z.b. Jumper, In Time
Lieblingsessen: Pasta Gerichte
Lieblingsfarbe: türkis
Lieblingsgeruch: Pfirsich/Maracuja (z.b. bei Kerzen oder auch Parfum :D)
Lieblingsurlaubsort: Karibik
Hobbys: lesen, schreiben, netflixen

Interview:

Woher bekommst Du die Ideen für deine Romane und Geschichten? 

-> Sie kommen mir im Alltag zugeflogen. Meist gibt es einen kleinen Anreiz/ein Thema, das mich interessiert (Oh ich will gern ein Buch über den Weltuntergang schreiben :D) – und dann kommen immer wieder Ideen für einzelne Szenen, die ich mir dann schnell notiere.

Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?
 
-> Ca. 1 Jahr. Ich habe bisher aber auch noch nie in Vollzeit geschrieben.

In welchen Genre finden wir Dich?

->Fantasy-Romance 

Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?

->Mein nächstes Buch kommt voraussichtlich im Herbst 2017 raus und wird „Jenseits des Kreises“ heißen – vielleicht kommt noch ein Untertitel dazu.

Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?

->Bisher erschienen:
Phoenicia Chroniken (Band 1-3) 
Himmelsfluch – Jenseits des Kreises 1
 
->Kaufen kann man die Bücher (sowohl ebook als auch Print) nur bei Amazon.

Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eingerichtet? 

->:D Man könnte es auch kreatives Chaos nennen. Während ich arbeite habe ich meistens noch Trinken und was zu Knabbern auf dem Tisch und meine ganzen Notizen und Zettel müssen auch griffbereit daneben liegen.

Kann man signierte Bücher von Dir käuflich erwerben? Und wenn ja, wo?

->Wenn jemand meine Bücher signiert haben möchte, dann schreibt mir am besten eine Nachricht bei Facebook.

Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?

->Ich wollte als Kind immer Illustratorin von Büchern werden :D. Gezeichnet habe ich früher nämlich auch gern.

Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen da für in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?

->Schon jahrelang träume ich davon, Phoenicia Chroniken verfilmt zu sehen :D. Oft stelle ich mir die Szenen während des Schreibens auch wie in einem Film vor :D. Meine Prota würde von Sophie Turner gespielt werden und der männliche Part aus Band 1 Tyler Hoechlin und von Band 2 wäre es Alex Pettyfer :D.

Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?

->Sie fliegen mir tatsächlich so zu. Ich versuche in den letzten Monaten schon absichtlich nicht mehr über neue Bücher nachzudenken, weil ich noch so viele Ideen habe, die unbedingt aufgeschrieben werden wollen :D.

Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?

->Oh ja, in meine männlichen Protas würde ich mich auch verlieben. Ich hätte dann das Problem, dass ich mich nicht entscheiden könnte – selbst meine Antagonisten finde ich geil :D.

Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?

->Ich lese mein Genre total gern – aber auch gern „reine“ Liebesromane, also New Adult.

Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?

->Der schwarze Thron von Kendare Blake.

Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?

-> Ich mag eigentlich viele Autoren sehr gerne. Im New Adult Bereich ist es momentan Colleen Hoover.

Wenn du auf eine einsame Insel auswandern müsstest, welche 3 Dinge würdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!

-> Bücher, Papier und Stifte zum Schreiben.

Vielen Dank für das tolle Interview.

Ihre Bücher gibt es hier:
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Kristina+Licht