Freitag, 7. Juli 2017

FactFriday Filme/Serien




Was ist der #FactFriday?
Der FactFriday wurde von der lieben Alli von Büchergeflüster ins Leben gerufen, jeden Freitag werden wir euch zu einem bestimmten Thema Fact's über uns erzählen, damit ihr etwas über uns erfahrt. Gerne dürft ihr dazu auch was erzählen


Jenny: Ich liebe Serien und Filme, aber um ehrlich zu sein lese ich noch lieber. Filme und Serien sind immer klasse bei Leseflauten oder während man etwas am Blog fummelt. Aktuell gucke ich Grimm und bin voll süchtig nach dem sexy Kerl :). 
Ansonsten gucke ich sehr gerne Vampire Diaries, Teen Wolf, Game of Thrones, iZombie, How to get away with murder, Ehe ist.., usw. 
Lieblingsfilme sind Pitch Perfect 1+2, Tomorrow when the war began, Tatsächlich Liebe, Harry Potter, Twilight, Transformers, Die Tribute von Panem (wobei ich da sagen muss, dass mir das Buch besser gefallen hat), Marvel Filme. Ich lese am liebsten erst die Bücher zu den Filmen, wobei ich sagen muss, dass ich erst die Filme von Harry Potter gesehen habe und erst letztes Jahr die Bücher gelesen habe.




Carmen: Ich bin ein Serienjunkie aber ich finde trotzdem immer Serien, die ich noch nicht kenne. Wenn mich einmal eine Serie packt, suchte ich so viele Folgen wie nur möglich durch (wenn ich die Zeit habe natürlich). Meine Lieblingsserien sind zb. : The Vampire Diaries, Outlander, Teen Wolf, Lucifer, TBBT, The 100, Two Broke Girls, Game of Thrones uvm. Filme schau ich genauso gerne, wer nicht? :D 
Wobei ich sagen muss, dass ich absolut kein Fan von Horror bin. Das Thema Disney hatten wir ja schonmal, alle Disneyfilme sind toll. Von den Marvel Filmen gefallen mir auch so gut wie alle. Auf Tanzfilme stehe ich auch total. Ich kann ja mal ein paar allgemeine Filmfavoriten nennen: Step up (alle) und Streetdance (alle), Dirty Dancing Havana Nights, Guardiens of the Galaxy, In Time, Freunde mit gewissen Vorzügen etc. 
Was sind denn eure Lieblinge bei Serie/Film? Zählt Anime dazu? Ich liebe Anime. Zum Bespiel: Naruto, One Piece, Inuyasha, Vampire Night, Free, Maid Sama. Ich bin für Empfehlungen immer offen. Weint ihr eig. bei traurigen Filmen? Ich muss sagen mir passiert das schon aber nur wenn ich alleine bin :P.





Melanie: Ich bin der absolute Serienjunkie. Ich habe auch die die mir gefallen als DVD zu Hause. Da wären ganz alte wie Buffy (komplett), Monk (komplett), Lost (komplett, die war super schlecht), Akte X (komplett) und Neuere wie Criminal Minds (komplett), Super Natural (bis 8. Staffel). 

An Filmen mag ich große Action auf der Kinoleinwand. Die schönsten Filme ever waren Enemy Mine, Distrikt 9 und natürlich Avatar.
Der erste Kinofilm war ein Geburtstag mit Klassenkameraden und wir haben Crocodile Dundee angesehen. Und ja als das Krokodil aus dem Wasser schießt habe ich geschrien.
Das schönste Erlebnis hatte ich aber mit meiner Mama als wir Indiana Jones Karten hatten und als die zwei dann mit dem umgekehrten Boot durch Ratten schritten, saßen wir beide mit angezogenen Beinen da und haben laut gebrüllt vor Panik.
Leider habe ich niemanden mehr, der mit mir Kranken ins Kino geht!