Donnerstag, 30. MĂ€rz 2017

Emma S. Rose -Cuture

Rezension von Melanie zu "Cuture" von Emma S. Rose

4 von 5 🌟 intensive Liebesgeschichte mit Hang zur Dramatik ( Mobbing )

Klappentext und Meinung

Ich muss einmal was klarstellen.
Ich bin eher angetan von BĂŒchern ĂŒber viel Blut und Fantasy, normalerweise kann man mich mit Liebesromanen jagen. Aber zum einen bin ich angetan von Autoren mĂ€nnlich und weiblich die sich regelmĂ€ĂŸig ihre literarischen ErgĂŒsse prĂ€sentieren und ich habe mittlerweile auch einen Blog mit 2 lieben MĂ€dels und ich bin gerne bereit auch fĂŒr mich untypische BĂŒcher zu rezensieren. Man sollte Können akzeptieren.
Ich durfte dieses Buch vor der endgĂŒltigen Veröffentlichung lesen und nachdem ich angefangen habe, war es gar nicht sooo schlimm wie befĂŒrchtet, wobei es schon witzig ist, wieviele TraummĂ€nner es doch gibt, und dann schaue ich vom Buch auf und bin in der RealitĂ€t angekommen.

Nun zum Buch:
Felicia eine junge Frau, die in Ihren eigenen Augen durchschnittlich hĂŒbsch aussieht wird plötzlich aus ihrem Leben als Studentin gerissen, als ihre Eltern bei einem Unfall sterben und sie fĂŒr ihre kleine Schwester - Isabell die Verantwortung ĂŒbernehmen muss . Das Studium musste sie abbrechen und sie fĂ€ngt an zu jobben. Leider ist sie sehr tollpatschig und verliert hĂ€ufig ihren Job und dann ist es mit der Waisenrente zu knapp um ĂŒber die Runden zu kommen, sie geht zur Tafel um wenigstens Lebensmittel zu erhalten. Wird ĂŒberfallen.... Und dann kommt ER auf den Plan als Retter der natĂŒrlich umwerfend ist Chris ist der Name von Mr. Anzug. Und nicht nur das, er sorgt dafĂŒr, das sie einen Job in einem neuen angesagten Club bekommt.

Damit nicht genug das Felicia in seiner Gegenwart unbeholfen wirkt- was sie schon wieder sympathisch macht. Meine ihre kleine Schwester 15 ist mitten in der PubertÀt und hat Probleme vertraut sich aber nicht ihrer Schwester an. Bis die Bombe platzt, und Felicia in die Schule beordert wird. Die Schwester wird gemobbt. Entsetzt will Felicia ihr irgendwie helfen, auch wenn sich ihre Schwester zwar öffnet, was aber nur von kurzer Dauer ist und auch an Felicias anderer Front geht es voran und sie und Chris schleichen umeinander wie die Katze um den heissen Brei. Sie landen zwar in der Horizontalen, aber zu Felicias Leidwesen nur einmal. Kann sich Chris doch Àndern und schafft es Felicia Isabell zu helfen?

Der Schreibstil ist flĂŒssig fĂŒr mich nur dann total ĂŒberzogen sobald Chris auf der BildflĂ€che erscheint. Zitat:" seine Stimme war purer Sex!" Was ist damit gemeint?
Aber fĂŒr mich eine klare Leseempfehlung!