Dienstag, 9. Mai 2017

Annika Martin - Dark Mafia Prince

Rezension von Carmen zu "Dark Mafia Prince" von Annika Martin

Klappentext und Meinung

In Dark Mafia Prince geht es um Aleksio Dragusha der mit seinen Brüdern Viktor und Kiro als Erbe über die ganze Mafia in Chicago herrschen sollte aber stattdessen musste mitansehen wie seine Eltern brutal ermodert worden und seine Brüder verschleppt worden. Nun strebt er nach Rache und entfürht die Tochter des Mörders seiner Eltern. Doch es kommt alles ganz anders.

Es hat mich sofort geparkt. Man war mitten im Geschehen. Es war spannend bis zum Schluss und ich freue mich schon auf die anderen Teile. Es wird wahrscheinlich nicht jedermanns geschmack sein, da es nicht immer sanft zur Sache ging aber es ist schließlich die Mafia. Die Charaktere sind alle sehr gut gestaltet und die Jungs sind alle super sexy. Mir hat es gefallen, dass es aus verschiedenen Sichten geschrieben wurde. Und mir ist zwischendurch ziemlich warm geworden. Ich kann es empfehlen.

Von mir 5 von 5 Sterne.

Vielen Dank an den LYX Verlag und NetGalley Deutschland für die Verfügungstellung des E-Books.