Freitag, 1. September 2017

Andreas Suchanek - Das Erbe der Macht (Band 1): Aurafeuer

Rezension von Melanie zu "Das Erbe der Macht 1: Aurafeuer" von Andreas Suchanek

5 von 5 🌟 magischer Start in eine fantastische Welt 

Klappentext

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine LĂŒge!
Seit ĂŒber einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jennifer Danvers ist eine LichtkĂ€mpferin. Als ihr Freund und KampfgefĂ€hrte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingefĂŒhrt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der KrĂ€fte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgĂŒltig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefĂ€hrliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Die LichtkĂ€mpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere GrĂ¶ĂŸen der Menschheitsgeschichte – stellen sich gegen das Böse.

Meinung

Das Ebook subte bei mir vor sich hin, und irgendwie hatte ich Skrupel es zu lesen, denn die bisherigen Leserstimmen ließen mich erahnen, das ich so begeistert sein werde, das ich die BĂŒcher haben muss,  durch einen Zufall kam ich mit dem Autor ins GesprĂ€ch,  weil ich seine Krimis kannte, und nun habe ich mir ein Herz gefasst und geantwortet, da die die einzelnen Teile nicht so  viele Seiten haben, flog ich regelrecht ĂŒber die Seiten und meine Vorahnung bestĂ€tigte sich diese Serie macht sĂŒchtig und ich BRAUCHE die HC. 

Diesen Sichtschutz der fĂŒr "Normale Menschen" unsichtbar ist verbirgt Unglaubliches: magische Wesen, und dazu noch einen weiteren Grund Frieden,  aber wie bei allen Dingen ist es so, nicht alle sind mit dem "Verstecken" einverstanden, und so gibt es immer hĂ€ufiger Unruhen zwischen den verschiedenen Parteien, auf der einen Seite sind da die Lichtkrieger wie Jennifer und einen Gegenpart. 

Dann erwacht Alexander der neue Erbe der Macht und Jennifer ist auserkoren ihm alles zu zeigen, die ganze Magie, was aber nicht einfach wird, da die Gegner versuchen dies so gut wie möglich zu verhindern. 

Die Cover sind allesamt toll und passend.  Der Schreibstil ist flĂŒssig und absolut fesselnd.  Und  ich hasse es, weil ich nicht aufhören weiterzulesen. 

Werde auch gleich Band 2 weiterlesen.

Fakten:
Ebook 0,99 € 139 Seiten
HC 19,99 € 350 Seiten (Band 1-3).

Klare Leseempfehlung! Wegen dem Suchtpotenzial, aber auf eigene Gefahr. 

Erschienen im Greenlight Express Verlag