Montag, 21. Mai 2018

Marion Schreiner - Unbeseelt (der Culver-Fluch, Band 3 von 3)

5 von 5 🌟 grandioses Finale der Trilogie

Klappentext
"Du willst ihm nicht wirklich begegnen… Sam. Er liebt Seile und Knoten. Seile zum Strangulieren und Knoten, die sich nicht lösen lassen … Eather und Roman Corbett hatten ihn mit knapp sieben Monaten adoptiert. Wie naiv sie doch an diese Adoption herangegangen waren! Und niemand hatte sie gewarnt oder ihnen geholfen. Im Gegenteil, alle waren damals froh gewesen, dieses Kind los zu sein."
Quelle: Amazon/Verlag.
Meinung
Bisher in dieser Reihe Erschienen  und mittlerweile auch alle drei rezensiert und emofohlen. Zudem können alle Teile fĂŒr sich gelesen werden, ich empfehle es auf alle FĂ€lle.
1.Teil Pat im Wald (20.03.18)
2.Teil Das Culver-Haus (08.04.2018)
3.Teil Unbeseelt (21.05.2018)

Unbeseelt kommt sehr dĂŒster daher, sowohl von der Geschichte als auch vom Cover. Der Titel ist in Blutrot und darunter Spiegelverkehrt grau-braun-grĂŒn gehalten und zeigt ein auseinander brechendenund sich auflösenden jungen Mann - Sam! Die Haptik ist Stumpf und liegt gut in der Hand.

 Auch in diesem Finale bin ich wieder sehr begeistert vom Schreibstil der Autorin,  der wiederum sehr bildhaft und gefĂŒhlvoll ist. Und wie immer bin ich hin und hergerissen, wer wirklich Opfer und wer TĂ€ter ist. Denn durch den Aspekt des Inzests und dem Zusammenhang mit den Genen, ist dies echt schwer zu deuten.

Und ich stelle mir die immer wieder auftauchende Frage: was prĂ€gt einen Menschen die Gene oder die Erziehung,  entsteht aus Gewalt noch mehr Gewalt, oder gibt es einen bestimmten Punkt, wo alles noch einmal eingerĂ€nkt werden kann.

Ich bin immer noch fest davon ĂŒberzeugt, daß Babys grundsĂ€tzlich unschuldig sind. Aber Marion bringt einen zum GrĂŒbeln.

Neben den erschĂŒtterlichen Halbgeschwistern Pat und Sam; kommt hier ein weiterer Handlungsstrang hinzu und zwar den einer unparteiischen dritten Person, die sich zu ihrem Leidwesen zur falschen Zeit am falschen Ort befindet. David versucht seine Vergangenheit bezĂŒglich Liebe💔 und BerufđŸ’Œ zu vergessen und begibt sich alleine in die WĂ€lder⛺ um sein Leben neu zu ordnen, aber alles kommt anders.đŸ˜±đŸ˜±.

Und auch diesmal schafft es Marion geschickt TabuThemen stilvoll zu beschreiben und die Emotionen aller Beteiligten real darzustellen. Ein ums andere Mal wird man auch in der Story reingezogen und fĂŒhlt mit den Figuren auch durch das sicherlich beabsichtigte Kopfkino.

Ein absolut gelungener Abschluss der seinen beiden VorgÀngern in Nichts nach steht.
Ich habe dieses Buch angefangen und erst wieder aus der Hand gelegt als ich auf Seite 387 angekommen bin. Es war IMMER extrem spannend. Und so kann ich es nur empfehlen.  Und zwar alle drei Teile. Ihr werdet es nicht bereuen!

Das widersehen mit Pat ist auch gelungen, aber das lest mal schön selbst!

Absolut klare Leseempfehlung!

Fakten
388 Seiten
TB  11,90 €
Kindle 2,99 €

Erschienen im CreateSpace Amazon Verlag.
Alle Rechte liegen bei der Autorin!

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und bei allen Plattformen, welche BĂŒcher und Ebooks anbietet.

Ich möchte mich bei der Autorin fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplares bedanken.

Dies hat keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung!