Freitag, 8. Februar 2019

Bettina Auer - Die letzte Fee (S)


Rezension von Susann zu Die letzte Fee von Bettina Auer

Erscheinungstermin: 08. Oktober 2018
Seitenanzahl: 140
Erschienen im Isegrim Verlag


Der Klappentext:

„Emilia trägt das Blut der Feen in sich und ist die letzte ihrer Art, die den großen Krieg überlebt hat.

Kurz vor ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von dem Geheimnis, das sie umgibt. Durch ihre Magie soll der sterbende Feenwald wieder zum Leben erweckt werden.

Doch die Reise dorthin ist voller Gefahren und Emilia ahnt nicht, dass auch noch andere von ihrem Geheimnis wissen. “

Quelle: http://www.isegrim-buecher.de/die-letzte-fee-print/



~ Achtung Spoiler! ~


Meine Meinung:



Emilia wächst bei ihrer Tante auf und lernt dort Jacob kennen und lieben. Doch ihre Tante hütet ein Geheimnis, das bald Emilias Welt erschüttern wird.

Emilia ist eine junge, adelige Frau, die sich keine Gedanken um ihren Stand macht. Sie wirkt sehr sorglos, weiß aber genau was sie will: Jacob. Die beiden waren für mich ein super süßes Paar und mir hat es fast das Herz zerrissen, als sie sich am Anfang der Geschichte trennen mussten. Emilias bisher heile Welt zerbricht und sie muss lernen, allein zu Recht zu kommen und das schafft sie auch. Am Anfang kam sie mir noch etwas naiv vor, doch das änderte sich schnell. Obwohl dieses Buch „nur“ eine Novelle ist, merkt man deutlich wie Emilia an Charakterstärke gewinnt.

Über Jacob verrate ich euch nichts. Lest die Geschichte selbst. ;)


Einen Charakter will ich aber nicht unerwähnt lassen: Killian. Er ist sooooo toll. Tatsächlich hatte er noch ein paar Punkte mehr bei mir als Jacob. Killian ist aufopferungsvoll und nett. Und dann macht Bettina so was mit ihm… Ich war schockiert. (Wie kannst du nur... :( )

Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Es war spannend und flüssig geschrieben. Ich hatte immer ein genaues Bild vor Augen und die Charaktere waren greifbar. Tatsächlich hätte ich noch viel mehr davon lesen können und war auch dementsprechend traurig, als es zu Ende war.

„Die letzte Fee“ hat mich verzaubert und ich hoffe, dass Bettina uns noch einmal in die Welt abtauchen lässt. Gern würde ich erfahren, wie die Zukunft nun aussieht.
Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen.



Kaufen könnt ihr es zum Beispiel bei

- Amazon
- Thalia
- direkt beim Verlag
- oder in der Buchhandlung eures Vertrauens

als ebook für 2,99 € oder
als Taschenbuch für 9,90 €.