Dienstag, 19. Januar 2021

Miriam Rademacher - Harrowmore Souls (Band 1) (L)

 Rezension von Lea zu „Harrowmore Souls - Zimmer 111“ (Band 1) von Miriam Rademacher 


Klappentext:

Seltsame Dinge ereignen sich in der ländlichen Idylle Cumbrias im Nordwesten von England. Immer wieder werden dort verwirrte Menschen auf den Landstraßen aufgegriffen, denen nichts als das Hemd auf dem Leib und keinerlei Erinnerung geblieben ist. Gibt es eine übernatürliche Ursache für das Phänomen? Die Anwaltskanzlei 'Harrowmore Souls', die von Allison Harrowmore und ihrem Partner Conny Bligh geführt wird, erhält den Auftrag, diese Frage zu beantworten. Als ihr Weg die beiden selbst ernannten 'Anwälte für Geister' in das bescheidene Mayflower Hotel führt, sind sie der grausamen Wahrheit bereits gefährlich nahe gekommen ...💙



Meinung:

Lange hat es gedauert bist ich mich endlich an Harrowmore Souls gewagt habe und nun würde ich den zweiten Teil am liebsten Schock in den Händen halten. Die Geschichte von Allison und Conny war im typischen Humor von Miriam Rademacher und ihrer Banshee Livie Reihe gehalten und hat mich mal wieder völlig abgeholt. Ich liebe ihre Geschichten einfach und freue mich jetzt schon auf die nächsten Werke aus Miriam Rademachers Feder. 💙


Cover:

Das Cover könnte passender nicht sein. Es spiegelt einen Teil der Geschichte wirklich unheimlich gut wieder und gefällt mir persönlich wirklich wahnsinnig gut. Das es zusätzlich auch noch blau ist, macht es noch besser. 🙊


Schreibstil:

Miriam Rademachers Schreibstil ist wirklich super. Er lässt sich sehr angenehm und flüssig lesen und versprüht dabei eine gute Portion Humor und vor allem viel Spannung. 💙


Protagonisten:

Allison mochte ich schon im vierten Banshee Livie Band total gerne und auch hier in ihrer eigenen Geschichte konnte sie glänzen. Sie ist einfach urkomisch. Ich liebe ihre gesamte Art und vor allem ihren unvergleichlichen Humor. 🙈


Aber auch Conny habe ich ins Herz geschlossen. Man lernt ihn in dieser Geschichte um einiges besser kennen und er war mir wirklich sehr sympathisch. Ich bin wirklich gespannt was die nächste Geschichte uns noch über ihn erzählt. 💙


Fazit:

Mit dem ersten Band von Harrowmore Souls hat Miriam Rademacher bei mir mal wieder einen absoluten Volltreffer erzielt. Ich liebe ihre Geschichten einfach total. Sie sprudeln nur so vor Spannung und Abenteuern, aber auch von Emotionen und Humor und natürlich Geistern. Ich bin wirklich unheimlich gespannt auf die nächsten Abenteuer von Conny und Allison und freue mich die Fortsetzung bald in den Händen zu halten. 🙊


5 von 5 ⭐️.


Erschienen beim Sternensand Verlag am 25.10.2019

Seitenzahl 260

Print Preis 12,90€

eBook Preis 4,99€

Samstag, 16. Januar 2021

Tanja Voosen - Die Zuckermeister (Band 2) (L)

 Rezension von Lea zu „Die Zuckermeister - Die verlorene Rezeptur“ (Band 2) von Tanja Voosen


Klappentext:

Magische Süßigkeiten und echte Wunder? In Belony hat Elina beides erlebt und kann es kaum erwarten, noch tiefer in die Welt der Süßigkeitenwerker abzutauchen. Doch schon tut sich das nächste Problem auf, denn ausgerechnet vor Robins erster Süßigkeitenwerker-Prüfung geht sein magisches Werkzeug kaputt. Der alte Herr Schnotter weiß, wo sie Hilfe finden können, und führt Elina und ihre Freunde in die Bittersüße Allee. Schnell wird jedoch klar, dass hier nicht alle Süßigkeitenwerker den talentlosen Menschen wohlgesonnen sind. Auch raunt man sich dort Gerüchte über die Rückkehr der geheimnisvollen Anderwärts-Gesellschaft zu, die sich schon einmal gegen die mächtigen Zuckermeister gestellt hat. Als Herr Schnotter plötzlich spurlos verschwindet, ist es an Elina, Charlie und Robin, den Hinweisen zu folgen, die er ihnen hinterlassen hat. Schnell wird klar: Sein Verschwinden hat einen Grund, denn die Anderwärts-Gesellschaft sucht etwas Bestimmtes - etwas, zu dem Elina, Charlie und Robin den Schlüssel in den Händen halten …💜


Meinung:

Der erste Band der Zuckermeister hat mir schon wahnsinnig gut gefallen und auch der zweite Band der Reihe war wieder absolut spitze. Die Geschichte ist wieder unheimlich fantasievoll und vor allem die Freundschaft in dem Band ist wahnsinnig toll. 🙈


Cover:

Das Cover zum zweiten Band gefällt mir sogar noch einen ticken besser, als das Cover vom ersten Teil. Es ist wirklich wunderschön gestaltet und in jedem Regal ein echter Blickfang. Ich liebe es. 💜



Schreibstil:

Auch der Schreibstil war wieder super. Er lässt sich einfach total angenehm und flüssig lesen und ist dabei so unheimlich spannend gehalten, dass man das Buch wirklich nur schwer aus der Hand legen kann. 🙊


Protagonisten:

Wie oben bereits erwähnt, begeistert mich vor allem die Freundschaft in dieser Geschichte. Elina, Robin und Charlie verbindet eine so innige und tiefe Freundschaft, die ich immer wieder faszinierenden finde. Ich liebe ihre kleine Gruppe und hoffe, dass sie noch viele gemeinsame Abenteuer erleben werden. 💜


Fazit:

Wer den ersten Band der Zuckermeister mochte, wird definitiv auch den zweiten Band lieben. Diese Geschichte erzählt von unzerstörbarer Freundschaft, Abenteuern und vor allem ganz viel Magie. Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung. 🙈


4,5 von 5 ⭐️.


Erschienen beim Arena Verlag am 22.09.2020

Seitenzahl 296

Print Preis 14,00€

eBook Preis 9,99€

Samstag, 9. Januar 2021

Stephan Lee - K-Pop Confidential (J)

Rezension von Jenny zu "K-Pop Confidential" von Stephan Lee

Klappentext

Große Träume, erbitterte Konkurrenzkämpfe und herzerobernde Romantik treffen auf die pulsierende Welt von Seoul. Ein Must-Read für alle K-Pop-Fans! 

Candace kann singen – und zwar richtig gut. Nur weiß kaum jemand davon. Genauso wenig wie von ihrer Begeisterung für K-Pop. Heimlich nimmt die 15-Jährige an einem Casting teil – und ergattert prompt einen Trainee-Platz bei der weltgrößten K-Pop-Schmiede in Seoul. Eine Riesenchance! 

Doch die Ausbildung ist hart, mit strengen Regeln und unerbittlichen Trainern, die Candace an ihre Grenzen bringen. Und als sie YoungBae kennenlernt, den sie wegen des strikten Dating-Verbots eigentlich nicht treffen darf, beginnt sie zu zweifeln: Kann sie sich selbst treu bleiben und gleichzeitig ein K-Pop-Star werden? 

Meinung

Ich bin letztes Jahr im März in die K-Pop Schiene gerutscht und habe schnell gemerkt, dass das Leben als K-Pop-Idol eines der härtesten Musikerleben ist, nicht nur die ganzen Diäten und langen Dance Practice Stunden, damit alles einheitlich ist, sondern auch die harten Verträge mit den Companys. Schaut euch nur einmal ein MV (Musikvideo), egal ob von BTS, Blackpink, Monsta X, Shinee oder oder oder an. Wie synchron alle tanzen und dazu singen, Wahnsinn sag ich euch da nur. Viele Bands posten Dance Practice Videos, wo man von keiner "Story" abgelenkt wird. Egal ich schweife ab. 

Ich fand das Buch äußerst interessant zu lesen, wie es hinter dem Vorhang aussieht und kann mir sogar vorstellen, dass es so bei vielen Companys aussieht. Und als Mädchen/Frau hat man es im K-Pop Business noch einen Stück härter, empfinde ich zu mindestens so. 

Was ich klasse an dem Buch fand war, dass man einige Begriffe in der koreanischen Romanisierung lesen konnte, anstatt in Hangul. Allerdings und es liegt wahrscheinlich einfach nur an mir hat mich das Wort UMMA total gestört, weil wenn man 엄마 romanisiert würde es Eomma (Mama) heißen und ich sehe auch überall (nicht im Buch, sondern bei TikTok, in Lehrbüchern/-videos, Translationsprogramme u.ä.) die Übersetzung Eomma anstatt Umma. Aber es nicht falsch, man kann Umma schreiben, da es wohl einfach eine andere Romanisierung ist. 

Auch das kleine aber feine Wörterbuch war klasse, so konnte man einfach hinten aufschlagen und das Wort und dessen Bedeutung nachlesen. Ob das alles seine Richtigkeit hat, kann natürlich nur jemand bestätigen, der die Sprache spricht ;) und soweit bin ich noch lange nicht ^^

Die Protagonistin Candace war mir sympathisch und ich habe sehr mit ihr gekämpft und auch den ein oder anderen Nebenprotagonist habe ich ins Herz geschlossen. Auch die Story der Handlung hat mich total in ihren Bann gezogen. 

Ehrlich gesagt, hoffe ich auf einen zweiten Band, weil jetzt wo das letzte Kapitel vorbei ist, würde ich doch echt gerne wissen wie es weitergeht. 

4 von 5 Sterne

Erschienen beim Carlsen Verlag
eBook Preis 8,99 Euro
Buch Preis 16,00 Euro
Genre: Jugendbuch
Seitenzahl 432

Freitag, 8. Januar 2021

Sarah Rees Brennan - Chilling Adventures of Sabrina (Band 3) (L)

 Rezension von Lea zu „Chilling Adventures of Sabrina - Pfad der Nacht“ (Band 3) von Sarah Rees Brennan


Klappentext:

Es war noch nie leicht, zur Hälfte eine Sterbliche und zur anderen Hälfe eine Hexe zu sein. Zumindest nicht für Sabrina Spellman. Doch ihre neueste Erkenntnis über ihre Familie übertrifft selbst Sabrinas schlimmste Befürchtungen: Ihr eigener Vater ist kein anderer als Satan selbst! Und er hat sich des Körpers von Nick Scratch bemächtigt. Nick (oder das, was noch von ihm übrig ist) ist nun in der Hölle gefangen. Und Sabrina muss einen Weg finden, ihn, an den sie ihr Herz verloren hat, zu befreien. Tante Zelda weiß Rat, wie sich die Tore der Hölle öffnen lassen – doch die Folgen sind unabsehbar ...🖤


Meinung:

Für Fans der Serie ist dieses Buch definitiv ein Muss. Ich liebe die Serie und bin immer noch super traurig, dass sie mit Staffel 4 nun ein Ende gefunden hat und habe direkt nach der Serie dann als Trost mit den neusten Band der Buchreihe begonnen und auch diese Geschichte hat mir wieder unheimlich gut gefallen. Sie enthält viele schöne Details zwischen der zweiten und dritten Staffel und war für mich wirklich eine tolle Ergänzung zur Serie. 🙈


Cover:

Das Cover ist wieder super schön gestaltet. Es passt einfach wahnsinnig gut zu der Geschichte hinter den beiden Buchdeckeln und Bilder Sabrina wieder in bekannter Manier ab. Ich liebe es. ❤️



Schreibstil:

Auch der Schreibstil war wieder super. Er ließ sich total leicht und flüssig lesen und war dabei wirklich super spannend gehalten. 🙊


Protagonisten:

Wer die Serie kennt, kennt auch diese wahnsinnig tollen Charaktere und auch in den Büchern liebe ich jeden einzelnen von ihnen. Man lernt sie durch die Bücher noch besser kennen und ich habe wirklich jeden einzelnen von ihnen ins Herz geschlossen. 🖤


Die Geschichte bringt einem die einzelnen Charaktere noch etwas näher und man schließt sie einfach noch mehr ins Herz. Die vielen kleinen Details machen die Geschichte wirklich lesenswert. 🙈


Fazit:

Für Fans der Serie „Chilling Adventures of Sabrina“ ist die Buchreihe und auch dieser Band ein absoluter Muss. Die Geschichte enthält viele schöne Zusatzinformationen und ist wieder wunderbar für zwischendurch. Also Fans von Caos, schnappt euch die Bücher. ❤️


4 von 5 ⭐️.


Erschienen beim Heyne Verlag am 19.10.2020

Seitenzahl 384

Print Preis 12,00€

eBook Preis 9,99€

Mittwoch, 6. Januar 2021

Anne Pätzold - When We Hope: LOVE NXT 3 (J)

Rezension von Jenny zu "When We Hope, LOVE NXT 3" von Anne Pätzold

Klappentext

Was, wenn wir doch zu hoffen wagen? Jae-yong ist ein Mitglied der erfolgreichsten K-Pop-Gruppe der Welt, Ella eine ganz normale Studentin aus Chicago. Eigentlich hätte den beiden klar sein müssen, dass eine Beziehung zwischen ihnen unmöglich ist. Nicht nur trennen sie Tausende von Kilometern und mehrere Zeitzonen, auch die Welten, in denen sie leben, sind grundverschieden. Und egal, wie nahe sich Ella und Jae-yong in den letzten Monaten gekommen sind - sie müssen sich nun fragen, ob ihre Liebe stark genug ist, allen Widerständen zu trotzen ... 

우리가 소망할 때 


Meinung

Die NXT Reihe war eine wahrhaftige emotionale Reise, ich habe vieles dazu gelernt über Südkorea, das K-Pop Business, das koreanische Essen (ich hab in Band 3 bestimmt viermal fast ins Buch gebissen, weil ich so hungrig wurde, mein nächstes Reiseziel ist ein koreanisches Restaurant), dazu gab es viel zu lachen, zu weinen, zu fluchen und zum dahin schmelzen. Ich habe mit Ella und Jae-yong gekämpft, dabei auch beschimpft (ich will auch nach Seoul -ㅅ- ). SPÜRT MEINEN NEID!!

Anne Pätzold hat Seoul klasse beschrieben, sodass sich ein Bild im Kopf zusammen gesetzt hat, ob alles so richtig ist/war, können natürlich nur die Menschen bestätigen, die schon mal da waren oder von Südkorea kommen. Ich hätte ja echt gerne NXT Music beim lesen gehört, aber so habe ich einfach meine K-Pop Playlist gehört und hatte ein kleines koreanisches Feeling beim lesen. Neben meinen Honey Butter Chips. Ich habe allerdings etwas die koreanische Sprache vermisst, dass Ella ein paar Wörter lernt und benutzt. Denke das hätte Jae-Yong auch gefallen ;) . 

Ich bin richtig traurig, dass die Serie jetzt beendet ist. Wäre es zu viel verlangt noch jeweils einen Band zu den anderen Bandmitgliedern zu bekommen? Pretty please? 

5 von 5 Sterne

Erschienen beim LYX Verlag
eBook Preis 9,99 Euro
Buch Preis 12,90 Euro
Seitenzahl 400
Genre: New Adult
Teil 3 von 3

Montag, 4. Januar 2021

Kathrin Tordasi - Brombeerfuchs (L)

 Rezension von Lea zu „Brombeerfuchs - Das Geheimnis von Weltende“ von Kathrin Tordasi


Klappentext:

Öffne die Tür, hinter der das Abenteuer liegt! 


Sommerferien in Wales: Mitten im Wald, in einer Brombeerhecke, finden Ben und seine Freundin Portia eine geheimnisvolle Tür. Sie ist ein Portal zur Anderswelt und muss unter allen Umständen verschlossen bleiben. Doch woher sollen sie das wissen? Die alten Geschichten über die Wunder und Gefahren der Anderswelt sind lang vergessen ... Für Robin Goodfellow, den Mann mit dem Fuchsschatten, sind die Kinder die letzte Chance, das Portal zu öffnen und endlich nach Hause zurückzukehren. Für alle anderen jedoch könnte dies das Ende bedeuten. ❤️


Meinung:

Brombeerfuchs ist eine super süße, abenteuerliche und unheimlich fantasievolle Geschichte, die mir wahnsinnig schöne Lesestunden beschert hat. Ich hab mich wirklich Hals über Kopf in diese Geschichte verliebt und kann sie euch nur ans Herz legen. ❤️


Cover:

Hauptsächlich bin ich aufgrund des wunderschönen Covers auf die Geschichte aufmerksam geworden. Es ist mir sofort ins Auge gestochen, denn es ist in einfach so schön. Ich liebe es. 🙊



Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin war wirklich super. Er ließ sich wunderbar angenehm lesen und war dabei so unheimlich fantasievoll und spannend gehalten. Ich bin wirklich begeistert. ❤️


Protagonisten:

Portia mochte ich gleich von Beginn an. Sie ist ein unheimlich mutiges, neugieriges und vor allem liebenswürdiges Mädchen. Ich habe sie wirklich wahnsinnig gerne auf ihrer spannenden Reise begleitet. 🙈


Und auch Ben habe ich sehr ins Herz geschlossen. Er ist ein so cleverer und vor allem einfühlsamer Junge. Er hat die Geschichte wirklich noch schöner gemacht. ❤️


Von Robin Goodfellow bin ich spätestens seit der „Plötzlich Fee“-Reihe ein echter Fan und auch hier in einer völlig anderen Geschichte und auf eine andere Art hat er mir unheimlich gut gefallen. Er macht einfach jede Geschichte perfekt. 🙊


Fazit:

Brombeerfuchs hat mir persönlich total gut gefallen. Es ist eine super schöne Geschichte über Freundschaft und fantasievolle Welten. Besonders gefallen haben mir auch die Anspielungen auf den Herr der Ringe und den Hobbit. Für Fans der Bücher und auch für Fans von narnia ist dieses Buch definitiv ein Muss. ❤️


4,5 von 5 ⭐️.


Erschienen beim Fischer Sauerländer Verlag am 23.09.2020

Seitenzahl 384

Print Preis 16,00€

eBook Preis 14,99€

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Brittainy C. Cherry - Wie die Ruhe vor dem Sturm - Zweites Buch (Band 3) (L)

 Rezension von Lea zu „Wie die Stille vor dem Fall - Zweites Buch“ (Band 3) von Brittainy C. Cherry


Klappentext:

Ich vermisse deinen Herzschlag. Ich vermisse dich. Ich vermisse uns. 


Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine erste große Liebe nie vergessen wird. Man gestattet ihr, in einer kleinen Ecke seines Herzens weiterzuleben. Und deshalb weiß ich, dass ich nach Landon nie wieder in der Lage sein werde, einen anderen Menschen von ganzem Herzen zu lieben. Meine Seele ist für immer verwundet. Mein Herz gefror zu Eis, als er mich verlassen hat. Es würde ein Wunder brauchen, um es wieder auftauen zu lassen. Und ohne Landon glaube ich nicht länger an Wunder. 💜


Meinung:

Wow, einfach nur wow. Der zweite Teil der Geschichte von Landon und Shay hat mir mindestens genauso gut gefallen wie der erste Band. Ich bin wirklich unheimlich berührt von der Geschichte der beiden und freue mich schon jetzt wahnsinnig auf die nächsten Bücher von Brittainy C. Cherry, denn sie ist wahrhaft eine Meisterin der Emotionen. 💜


Cover:

Allein das Cover ist wieder super schön gestaltet. Es passt einfach so wahnsinnig gut zu den ersten beiden Bänden der Reihe und ist von der gesamten Farbgestaltung wirklich wieder wunderschön. 🙊



Schreibstil:

Brittainy C. Cherry‘s Schreibstil begeistert mich wirklich immer wieder. Es fließen einfach so viele Emotionen durch ihre Geschichten, die einen einfach total mitfiebern lassen. Sie ist wirklich eine Meisterin der Gefühle. Ich liebe es. 💜


Protagonisten:

Landon und Shay habe ich schon im ersten Teil über alles geliebt und auch schon in „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ und auch nun im finalen Band haben mir diese beiden wieder unheimlich schöne Stunden beschert. 🙈


Shay macht im zweiten Band einiges durch und verliert dadurch das wichtigste aus den Augen, aber nach und nach findet sie zu ihren alten Ansichten zurück. Sie hat mich mit ihrer Entwicklung wirklich sehr mitgerissen. 💜


Aber auch Landon konnte mich wieder sehr von sich überzeugen. Er ist wirklich ein außergewöhnlicher, gefühlvoller und einfach nur wunderbarer Mensch. Ich hab ihn sehr ins Herz geschlossen. Er ist einfach ein Mensch, den man nur lieben kann und der das ganze Glück der Welt mehr als verdient hat. 🙈


Fazit:

Der Abschluss der Reihe hat mir einfach nur wahnsinnig gut gefallen. Es war einfach der perfekte Abschluss von Landons und Shays Geschichte. Brittainy C. Cherry ist einfach eine Meisterin ihres Fachs und ich freue mich unheimlich auf ihre nächsten Bücher. Für mich sind die beiden Bände von „Wie die Stille vor dem Fall“ ein echtes Jahreshighlight. 💜


5 von 5 ⭐️.


Erschienen beim LYX Verlag am 27.11.2020

Seitenzahl 400

Print Preis 12,90€

eBook Preis 9,99€