Mittwoch, 28. Februar 2018

Kim Leopold - Black Heart 05: Das Flüstern der Vergangenheit

Rezension von Jenny zu "Black Heart 05: Das Flüstern der Vergangenheit" von Kim Leopold


Klappentext

"„Die aussichtslose Situation, in der sich Mikael befand, zwang Freya dazu, sich vollkommen auf die Magie einzulassen. Plötzlich eröffneten sich ihr ungeahnte Möglichkeiten.“

Nach dem Massaker an einem Hexenclan reist Tyros nach Marokko, um die Schuldigen zu finden. Während er mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird, muss Moose in Düsseldorf dafür sorgen, dass Louisa nicht die ganze Stadt in Schutt und Asche legt."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich liebe die Cover von Kim Leopold. Der Schreibstil ist flüssig und zum verrückt werden. Sie hört immer dann auf, wenn es am spannendsten ist. 

Diese Reihe ist eine an einander Reihung von Cliffhangern und dadurch macht die Autorin uns Leser/innen nur noch neugieriger auf die nächste Episode. 

Während der eine Cliffhanger aufgelöst wird, kommt schon der nächste und man möchte am liebsten jemanden schütteln.. argh.. diese Sucht nach der Reihe ist schlimm. 

Ich liebe es!

5 von 5 Sternen

Erschienen bei Amazon
eBook Preis 0,99
Seitenzahl 87

Zu kaufen gibt es das eBook bei Amazon.

J.T. Sabo - Tarakona: Schattenlicht

Rezension von Jenny zu "Tarakona: Schattenlicht" von J.T. Sabo


Klappentext

"Seit der Bruder des Dunkelelfenherrschers die Macht an sich gerissen hat, ist das empfindliche Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkel in Tarakona gestört und die Finsternis breitet sich unaufhaltsam aus. Die Lichthalbelfe Rebecca und der Dunkelhalbelf Hartron, sind die einzigen, die den Lauf des Schicksals ändern können. Aber wird es ihnen gelingen, die Feindschaft zwischen ihren Völkern zu überwinden, um gemeinsam für das Wohl Tarakonas zu kämpfen?"

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich finde das Cover, was Marie Graßhoff erstellt hat ganz schön, aber irgendwie passt es nicht so ganz zum Inhalt. Das Buch ist nämlich nicht ganz so düster, wie es den Anschein hat. Sobald man angefangen hat zu lesen, ist man schon direkt mitten im Geschehen und die Story nimmt rasant an Fahrt zu. Es gibt kaum Möglichkeit zum Luft holen. Was - für mich persönlich - neu ist, dass nicht erst gefühlt 2 Stunden diskutiert wird. Sondern es wird kurz darüber nachgedacht und zack ist eine Entscheidung getroffen. 

Was ich super fand, waren die abwechselnden Kapitel zwischen Hartron, Rebecca und dem ein oder anderen Kapiteln des "Bösen" und den Begleitern der beiden. 

Während dem lesen wollte ich Rebecca und Hartron gerne das ein oder andere mal kräftig schütteln und denen die Meinung geigen. Es war spannend bis zum Schluss, keinerlei Langeweile kam auf und ich fand die Handlung sehr schlüssig. Der Schreibstil war - bis auf der Aussprache der Namen - flüssig. 

Ich persönlich finde, dass das Buch viel zu wenig Aufmerksamkeit und Liebe bekommt. Es ist ein wahrer Schatz. 

Absolute Leseempfehlung!

5 von 5 Sternen

Erschienen im Drachenmond Verlag
eBook Preis 3,99 Euro
Buch Preis 12,90 Euro
Seitenzahl 308

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

Sonntag, 25. Februar 2018

Katharina Wolf - Nachrichten von Mr. Dean

Rezension von Jenny zu "Nachrichten von Mr. Dean" von Katharina Wolf


Klappentext

""Kannst du bitte noch Hochprozentiges, Nougatschokolade und Tampons mitbringen? Habe alles davon bitter nötig!"

Wenn eine derart wichtige SMS bei einem Wildfremden landet statt bei der besten Freundin, kann das ja nur im Chaos enden.
So lernt Ruby durch einen Zahlendreher "James Dean" kennen, dessen Nachrichten zwischen Jobfrust und Familienärger zu ihrem Tageshighlight werden.
Doch kann man sich wirklich in geschriebene Worte verlieben?
Ruby stellt fest: Sie kann.
Allerdings in einen alles andere als perfekten Mann."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich liebe das Cover, es passt perfekt zum Buch. Der Schreibstil ist flüssig, verständlich und super zu lesen. Die Handlung ist leicht nachvollziehbar, es kommen keinerlei Verständnisprobleme auf. Die Geschichte ist überwiegend aus Sicht von Ruby geschrieben, in die man sich total hineinversetzen und in sich selber wiederfinden kann. Ab der zweiten Hälfte kann man dann auch die Sicht von Mr Dean lesen. 

Ich hatte beim lesen von diesem Buch ziemliche Gefühlsschwankungen angefangen mit verständnisvollem nicken und zustimmen zu lachen übergehend zu ohh und grr. Die Story um Mr Dean und Ruby ist das perfekte Buch um sich bei dem eisigen Wetter, sich schön eingemummelt aufs Sofa zu legen und dabei einen warmen Kakao zu trinken. 

Ich kann dieses Buch mehr als nur empfehlen. Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an die liebe Katharina, dass ich das Buch vorab lesen und genießen durfte. Dies hat keine Auswirkung auf meine Meinung.

5 von 5 Sternen

Erschienen im Amrun Verlag
eBook Preis 4,99 Euro
Buch Preis 12,90 Euro
Seitenzahl 300

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

Samstag, 24. Februar 2018

BV: Melissa Marr - gegen das Sommerlicht (Band 1)

#Buchvorstellung

Gegen das Sommerlicht (Sommerlicht-Serie, Band 1)
von Melissa Marr

Klappentext:
"Sommerlicht auf ihrer Haut, der Duft von wilden Blumen: Wann immer der junge Mann in Ashs Nähe ist, spürt sie seine Gegenwart bis in jede Faser ihres Körpers und ist verzaubert von seiner überirdischen Schönheit. Wäre da nicht dieses wachsende Gefühl von Bedrohung – wer ist er, und warum folgt er ihr, wohin auch immer sie geht? Ashs alter Freund Seth wird ihr wichtigster Vertrauter, sein ausrangierter Eisenbahnwaggon ihre Zuflucht. Und er ist der einzige Mensch, vor dem sie ihr Geheimnis lüftet: Von klein auf kann sie Elfen sehen, menschengroß, unheimlich, manchmal zudringlich, - und von klein auf ist sie daran gewöhnt, diese Gabe geheim zu halten. Gemeinsam entdecken Seth und sie eine Welt voller seltsamer Regeln und Gefahren: Ash ist von ihrem Verfolger, dem schönen Elfenkönig Keenan, auserwählt und wird sich einer Prüfung unterziehen müssen. Sie beginnt, um eine Zukunft mit Seth zu kämpfen – denn auch ihre Gefühle für ihn haben sich verändert ..."

Quelle: Amazon/Verlag.



Produktinformation
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Carlsen
Taschenbuch: 6,50 €
Gebundene Ausgabe: 17,90 €

Kaufen könnt ihr das Buch bei Amazon oder Thalia.

BV: Wolfgang Hohlbein - Mörderhotel

#Buchvorstellung 

MÖRDERHOTEL von Wolfgang Hohlbein 


Klappentext:
"Chicago, 1893. Die neunzehnte Weltausstellung öffnet ihre Tore. Millionen Besucher strömen in die Stadt und suchen ein Hotel. Herman Webster Mudgett besitzt ein solches. Es ist eines der erstaunlichsten Häuser am Platz: Es hat Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer. Viele Menschen gingen in dieses Hotel. Nur wenige verließen es wieder. Zumindest lebend -"

Quelle: Amazon/Verlag.

Produktinformation:
Taschenbuch: 848 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Preis: 12,00 €

Das Buch könnt ihr zB. auf Amazon kaufen.

BV: Mira Valentin - Der Mitreiser und die Überfliegerin

#Buchvorstellung


Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin

Klappentext

"Ist es Magie? Oder einfach nur das Leben?

Die Welt des 18-jährigen Milan gerät aus den Fugen, als seine Sandkastenfreundin Jo bei einem Kletterunfall ums Leben kommt. Doch dann fliegt ihm plötzlich ein weißer Wellensittich zu, der ihn ganz bewusst zum Zirkus Salto lockt. Dort lernt Milan die schöne, aber womöglich verrückte Trapezkünstlerin Julie kennen. Angezogen von ihrer sonderbaren Theorie über magische Menschen und Seelentiere reist Milan mit dem Zirkus und lernt: Es erfordert eine Menge Mut, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie – ganz wie man es nimmt. "

Quelle: Amazon/Verlag.

Erschienen bei Amazon
eBook Preis 3,99 Euro
Buch Preis 9,99 Euro
Seitenzahl 290

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon.

Freitag, 23. Februar 2018

Rebekka Pax - Codex Sanguis Staffel 1: Septemberblut 1

Rezension von Jenny zu "Codex Sanguis - Staffel 1: Septemberblut 1" von Rebekka Pax


Klappentext

"Los Angeles: Nach dem Freitod ihres Bruders erbt Amber Connan eine geheimnisvolle Waffe. Der Unsterbliche Julius Lawhead hat den Auftrag eben dieses Messer zu finden, und er setzt alles daran um sein Ziel zu erreichen. Bald schon geraten die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere immer tiefer zwischen die Fronten eines erbitterten Krieges zweier Unsterblichen-Clans. Ein Kampf, den sie nur gemeinsam überstehen können."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Das Cover gefällt mir richtig gut und ist sogar ein richtiger Blickfang. Der Schreibstill ist flüssig und gut verständlich, aber auch irgendwie langweilig, wenn nicht gerade eine kleine Actionszene passiert. Trotzdem hatte ich so meine Probleme mit dem Buch. 

Man fängt das Buch anzulesen und ist direkt mitten im Geschehen und weiß überhaupt nicht worum es geht. Ich empfand es so, dass ich erst 20 Minuten zu spät in einen Film geguckt habe und dieser hat schon längst angefangen und wichtige Informationen sind an mir vorbei gegangen. Die Vampire in dieser Buchreihe leben noch veraltet auf alten Friedhöfen oder in verlassenen Gebäuden. Es waren ziemlich viele alte Klischees abgedeckt, die auch in anderen Vampirbüchern zu finden sind. Wie, nur bei Sonnenuntergang auf den Straßen unterwegs sein, Gedankenkontrolle und ähnliches. Was ja an sich nichts schlechtes ist. 

Die Protagonisten Julius und Amber sind gut ausgearbeitet und kommen auch in den Situationen in denen sie sind authentisch rüber. Der Funke wollte trotz extrem fiesen Cliffhanger einfach nicht überspringen. Das Buch hat Potential, aber mein Fall war es nicht. 

3 von 5 Sternen

Erschienen bei Edel Elements
eBook Preis 0,99 Euro
(Nur zur Info: Gesamtausgabe von allen 15 Teilen: 26,85 Euro) 
Seitenzahl 100

Zu kaufen gibt es das eBook bei Amazon oder Thalia.

Donnerstag, 22. Februar 2018

Kira Minttu - Falling to Pieces (Stay Tuned: Jako)

Rezension von Jenny zu "Falling to Pieces (Stay Tuned: Jako)" von Kira Minttu


Klappentext

"»Du glaubst mir das nicht?«
Fast ist zu wenig Luft in meinen Lungen, um diesen Satz auszusprechen.

Jakos Welt gerät aus den Fugen, und er kann nichts dagegen tun.
In nur einer Nacht droht er alles zu verlieren, was ihm wichtig ist – seine Freunde, seine große Liebe, seine Selbstachtung.
Unmöglich zurückzuholen, was einmal ausgesprochen wurde.
Kann trotzdem heilen, was bereits zerstört scheint?"

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich muss sagen, ich finde es schwierig zu dem Spin-Off eine Rezension zu schreiben. Kira Minttu schafft es mit ihrem mitreißenden Schreibstil, dass ich richtig mit Jako gelitten habe. Am liebsten hätte ich ihn das ganze Buch über in den Arm genommen und gesagt "es wird alles wieder gut". In diesem Buch kommen Themen wie Mobbing und körperlicher Missbrauch vor, aber auch Freundschaft und Liebe. Diese Story lässt einen Nachdenken und einen Moment innehalten. Auch wenn die Geschichte recht kurz ist mit insgesamt 112 Seiten (davon sind aber noch einiges an Leseproben von Keep on Dreaming und Me, without Words), verfehlt sie ihre Wirkung nicht. Eine falsche Bemerkung ganz für jemanden die ganze Welt auf den Kopf stellen. Darüber sollten wir alle uns im klaren sein. Stay strong Jako, stay strong.

Ich kann die Spin-off und auch die beiden Hauptteile mehr als nur empfehlen, es ist immer wieder ein Genuss ein Buch von Kira Minttu zu lesen. 

5 von 5 Sternen

Erschienen bei ink Rebels
eBook Preis 0,99 Euro
Seitenzahl 112

Zu kaufen gibt es das eBook zB. bei Amazon.

Elian Mayes - Die Jungs aus dem Panther: Eisprinzessin Bd 1

Rezension von Jenny zu "Die Jungs aus dem Panther: Eisprinzessin Bd 1" von Elian Mayes


Klappentext

"Alex fehlt es an nichts: Sein Vater zahlt ihm Studium und Wohnung und er genießt sein Leben in vollen Zügen. Kaum etwas lässt er anbrennen, wenn er feiern geht.

Janna hingegen arbeitet Nacht für Nacht in einem Club, um sein Studium zu finanzieren.

Als die beiden aufeinandertreffen, ist Alex sofort von Jannas kühler Art fasziniert. Irgendetwas verbirgt Janna hinter seiner abweisenden Fassade und trotzdem kann Alex sich nicht helfen; er fühlt sich unweigerlich von ihm angezogen. Dann jedoch verschwindet Janna spurlos ..."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich habe dieses Buch innerhalb weniger Stunden gelesen. Genauer gesagt, habe ich irgendwann um 21 Uhr angefangen und war um 3 Uhr fertig. Es liest sich super flüssig und wird auch immer interessanter. 

Zwischenzeitlich wollte ich Alex und Janna so sehr schütteln, dass deren Genick wahrscheinlich dabei gebrochen wäre inklusive angebrülle "jetzt sprecht endlich mit einander".... Es prickelt ganz schön zwischen den beiden. Ich fand es super klasse, die Geschichte aus Sicht der verschiedenen Protagonisten zu lesen, so konnte man sich auch besser in die Personen hineinversetzen. Auch wenn es von mir das ein oder andere mal gedankliche Kopfnüsse gab. 

Der Spannungsbogen blieb bis zum Schluss. Ob es ein Happy End gab, verrate ich nicht. Sonst ist es ja langweilig. Auf die Erotikszenen wurde nicht so doll eingegangen, es wurde zwar erwähnt, aber nicht so, dass man direkt ein Bild vor Augen hat. Wobei mir eine gewisse Szene sehr gut gefallen hat und diese auch sehr gut beschrieben wurde. 

Ich kann eine Leseempfehlung aussprechen. 

Ich möchte mich herzlich bei Katharina von "Geile Zeile - der Buchblog" für das gewonnene Rezensionsexemplar bedanken. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. 

4 von 5 Sternen

Erschienen im Dead Soft Verlag
eBook Preis 5,99 Euro
Buch Preis 12,95 Euro
Seitenzahl 388

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

Laura Labas - Ein Käfig aus Rache und Blut (C)

Rezension von Carmen
zu Ein Käfig aus Rache und Blut
von Laura Labas

Klappentext
"Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung
Es war so viel Inhalt und so spannend, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Als erstes sag ich schonmal, dass das Cover wundeschön ist und super zum Buch passt.

Es ist eine richtig Aktion geladende Geschichte. Die Kämpfe sind gut. Man fibert so mit und ich wollte immer jedes mal wissen, was wohl als nächstes kommt oder passiert. Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen und ich konnte es gar nicht weglegen. Man liest hauptsächlich aus der Sicht von Alison aber zwischendurch auch aus anderen, was mir gut gefallen hat und dadurch konnte man noch mehr Story erfahren. Für welche Seite, die Menschen oder der Dämonen man sich entscheiden soll, weiß man gar nicht, da sich immer etwas neues lüftet.

Alison sehnt sich nach Rache und hat mit ihrer Vergangenheit noch nicht abschließen können. Sie ist eine sehr taffe und starke Person, sie lässt sich nichts gefallen und an aufgeben denkt sie niemals. Ich mochte Sie, wobei sie manchmal ruhig ihre Gefühle zulassen hätte können aber man merkt das die auch eine weiche Seite hat. Ihren Sakusmus fand ich total amüsant.

Alle Personen haben mir aber sehr gut gefallen und alle hatten einen fazinierenden Charakter.

Gareth fand ich auch toll, ich glaube ich bin ihm auch etwas verfallen, wobei er eine sehr grobe Art an sich hat aber ich denke er kann auch anders.

Ich bin so gespannt wie es weiter geht!

Leseempfehlung.

Für mich 5 von 5 Sterne.

Produktdetails:
Erschienen im Drachenmond Verlag
320 Seiten
Preis: 12,90€

Das Buch könnt ihr bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag kaufen.

Lilyan C. Wood - Die Nacht gehört mir

Rezension von Jenny zu "Die Nacht gehört mir" von Lilyan C. Wood


Klappentext

"**Draculas Vermächtnis…** 

Seit ihre Eltern bei einem Vampirangriff ums Leben kamen, sehnt sich Abony Van Helsing, die letzte Nachfahrin des berühmtesten Vampirjägers auf Erden, nach Rache. Sobald die Sonne untergeht, streift sie durch die Straßen Warwicks, um finstere Wesen zur Strecke zu bringen und den Mörder ihrer Eltern zu finden. Bis sie eines Nachts durch einen unvorhergesehenen Fehler direkt in einen maskierten Vampir hineinläuft und nur knapp mit dem Leben davonkommt. Zurück bleibt nicht nur das Gefühl seiner starken Arme, sondern auch eine allererste Spur. Diese führt Abony zum berüchtigten Warwick Castle – einem Schloss, in dem einst eine mächtige Adelsfamilie gelebt hat. Oder es immer noch tut…"

Quelle: Amazon/Verlag. 

Meinung

Ich finde das Cover passt perfekt zur Geschichte, es ist zwar schlicht aber wirkungsvoll. Der Schreibstil ist flüssig und wird von Seite zu Seite spannender. Man ist sofort in der Story drin und es fängt auch wirklich gruselig an. 

Aby wirkt zwischenzeitlich sehr erwachsen für ihr Alter, aber damals waren auch andere Zeiten und man musste früh erwachsen werden, anderseits kam auch häufig noch das verletzte Kind rüber. Ich fand es gut, dass die Sprache überwiegend modern war und ab und zu ein Hauch der damaligen Zeit durch kommt. 

Die Beschreibung der Umgebung war klasse, man sah es quasi vor den Augen, wie es in Warwick aussieht. Das Geheimnis des geheimnisvollen Vampirs fand ich bis zum schluss nervenaufreibend. Einerseits hatte ich den Verdacht, andererseits hat sich das wieder zerschlagen... 

Ich liebe dieses Buch. Absolute Leseempfehlung!

Ein großes Danke schön geht an den Dark Diamonds Verlag und Lilyan C. Wood, dass ich dieses Buch vorab lesen durfte. Dies hat keine Auswirkungen auf meine Meinung.

5 von 5 Sternen

Erschienen im Dark Diamonds 
eBook Preis 3,99 Euro
Seitenzahl 448

Zu kaufen gibt es das eBook bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

AI: Rahel Hefti

#Autoreninterview mit Rahel Hefti

Name: Rahel Hefti

Wohnort: Schweiz
Lieblingsbuch: «The Hunger Games» von Suzanne Collins und die Troja-Trilogie von David Gemmell
Lieblingsfilm: «Pirates of the Caribbean 1» und «Corpse Bride»
Lieblingsessen: zählt Schokolade? ;)
Lieblingsfarbe: grün
Lieblingsgeruch: frisch gemahlener Kaffee
Lieblingsurlaubsort: Griechenland und die Schweizer Berge
Hobbys: Sport, Schreiben, Musik


Woher bekommst Du die Ideen für deine Romane und Geschichten?

Die Ideen für meine Romane sind meistens an Musik gekoppelt, da springt mein Kopfkino vollautomatisch an. Die Herausforderung ist es dann, alle losen Ideen zu einem Ganzen zusammenzufügen.


Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?

Für einen ersten Entwurf brauche ich ungefähr ein- bis eineinhalb Jahre, allerdings kommt das stark auf die Geschichte an. Wird sie aus verschiedenen Perspektiven erzählt, dauert das Schreiben meistens etwas länger, als wenn ich ein Manuskript in der Ich-Form verfasse. Wie lange es danach bis zum Erscheinen des Buchs dauert, hängt auch vom Verlag ab.


In welchem Genre finden wir Dich?

Young Adult. Mit «Zürich fliegt» (Emons Verlag) habe ich aber auch schon mal einen Thriller geschrieben.


Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?

Mein jüngstes Buch erschien kürzlich beim Verlag Literaturwerkstatt: Es heißt «Rette mich nicht» und erzählt die Geschichte einer Freundesclique, von der sich ein Junge von einem Tag auf den anderen lossagt und scheinbar grundlos aggressiv und abweisend wird.


Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?

Von mir erschienen bisher die Bücher «Das verlorene Dorf» (Young Adult / Mystery, Verlag Literaturwerkstatt), «Alyssa Illusion» (Mystery, Verlag Literaturwerkstatt), «Zürich fliegt» (Thriller, Emons Verlag) und neu «Rette mich nicht» (Young-Adult-Thriller, Verlag Literaturwerkstatt). Alle Bücher sind als Paperback und Ebook im Handel erhältlich.

Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eingerichtet?
Neben meinem Laptop steht immer eine Tasse Tee oder Kaffee, dazu läuft pausenlos Musik. Mehr brauche ich eigentlich nicht, um kreativ zu werden. Ich könnte mich auch in ein Café oder auf eine Parkbank setzen.


Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?

Als Kind wollte ich Regisseurin werden. Ich begann zu schreiben, um Material für meine eigenen Filme zu generieren. Es gefiel mir, also blieb ich hängen. Filme faszinieren mich aber immer noch. Ich gehe so oft wie möglich ins Kino und träume manchmal davon, irgendwann etwas Eigenes auf die Leinwand zu bringen.


Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen dafür in Frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?

Die Geschichte, die ich am allerliebsten verfilmen lassen würde, ist noch in Arbeit. Bei «Rette mich nicht» könnte ich mir verschiedene Schauspieler vorstellen. Als ich zu schreiben begann, war ich total im «The 100»-Fieber, darum könnte man wahrscheinlich den halben Cast übernehmen – Eliza Taylor (Clarke) als Ellen, Richard Harmon (Murphy) oder Thomas McDonell (Finn) als Darian, Devon Bostick (Jasper) als Ben, Marie Avgeropoulos (Octavia) als Lara ... Für optische Details gibt es Plateauschuhe, Kontaktlinsen und Maskenbildner.


Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?

Es klingt vielleicht doof, aber sie fliegen mir größtenteils tatsächlich zu. Meistens reicht es, wenn ich passende Musik höre. Viele Ideen entstehen aber auch aus Diskussionen mit meiner Familie und meinen Freunden.


Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?

Meine männlichen Protagonisten sind in der Regel ein paar Jahre jünger als ich, daher kommt diese Frage bei mir gar nicht auf. Aber natürlich verpasse ich ihnen gerne Eigenschaften, die ich selber schätze. Das können Charakterzüge sein oder auch – ganz banal – der Musikgeschmack.


Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?

Ich lese sehr gerne Young-Adult-Bücher, besonders solche mit kleinem Fantasy-Anteil.


Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?

«The Dazzling Heights» von Katharine McGee.


Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?

Ich mag die Schreibstile von Silvia Götschi und Jennifer L. Armentrout. Bei JLA fliege ich nur so durch die Seiten, auch wenn mich der Inhalt nicht immer anspricht. Außerdem mag ich Suzanne Collins und David Gemmell. Eigentlich mag ich viel zu viele.

Welche Ratschläge kannst du „jungen“ Autoren mit auf den Weg geben?

Nicht aufgeben. Schreiben macht Spaß, ist aber auch harte Arbeit. Irgendwann kommt immer dieser eine Punkt, an dem eine Geschichte scheinbar nicht mehr weitergeht. Dann findet man plötzlich alles doof und würde die Sache am liebsten hinschmeißen. Den «Autoren» unterscheidet hier vom «Amateur», dass er nicht aufgibt, sondern versucht, eine Lösung für das Problem zu finden. Du findest eine Figur dämlich? Dann «ent-dämliche» sie! Der Verlauf der Geschichte passt dir nicht? Schreib ihn um! Je nachdem kann so etwas Wochen bis Monate dauern, aber niemand hat behauptet, dass das Schreiben einfach ist, sonst würden es alle tun. Die Freude, sich am Ende durchgeboxt zu haben, ist aber alle Mühe wert!


Bilder und weitere Informationen auf: www.rahelhefti.ch

Vielen Dank für das tolle Interview!

Dieses Interview wurde mit vorheriger Absprache und mit dem Einverständnis des Autors veröffentlicht.


Dienstag, 20. Februar 2018

Sophie Jordan - Königreich der Schatten: Rückkehr des Lichts Bd 2

Rezension von Jenny zu "Königreich der Schatten: Rückkehr des Lichts Bd 2" von Sophie Jordan

Klappentext

"Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Es war ja schon etwas her, dass ich Band 1 gelesen habe und hätte mir gerne ein "was bisher geschah" gewünscht, aber kaum dass ich die ersten zwei Kapitel gelesen habe, war ich wieder voll im Buch drin und konnte es einfach überhaupt nicht aus den Händen legen. Ich hatte das Gefühl, als wurde es mit jeder Seite spannender. 

Die Protagonisten Luna und Fowler kamen in ihren abwechselnden Kapiteln überzeugend rüber, beide waren stur wie eh und je. Die beiden waren im Buch nur am Anfang im Wald, dann ging es in ein benachbartes Königreich, wo es nur so vor Intrigen rief. Auch kamen weitere Wettstreiter ins Spiel, die dem Buch ihre Würze gegeben haben. Ob Luna und Fowler es am Ende schaffen geschafft haben an ihr Ziel zu kommen? Wer weiß, dazu müsst ihr das Buch/die Dilogie lesen. 

Der Schreibstil war wie im ersten Band flüssig, spannend und sehr Nerven aufreibend. Das Cover gefällt mir sehr gut.

Ich kann die Dilogie sehr empfehlen. Lest diese Reihe! Es lohnt sich!

Ein großes Danke schön geht an NetGalley Deutschland und dem Harper Collins Verlag für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares.

5 von 5 Sternen

Erschienen im Harper Collins Verlag
eBook Preis 12,99 Euro
Buch Preis 16,00 Euro
Seitenzahl 352

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

Montag, 19. Februar 2018

Mariella Heyd - Die Wahrheit über Edgar Allan Poe

Rezension von Jenny zu "Die Wahrheit über Edgar Allan Poe: A fairytale: Kurzgeschichte" von Mariella Heyd

Klappentext

"***Kurzgeschichte*** 

Zwei Monate nach Edgar Allan Poes Tod erhält seine Liebste Elmira einen mysteriösen Brief von dessen Freund Robert Jr. Pearl. Darin erklärt Edgars ehemaliger Schützling, wofür Edgar gestorben ist und weshalb auch sein Leben in Gefahr ist."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich kenne zwar die Geschichten von Edgar Allan Poe nicht, sondern habe glaube ich Mal eine Geschichte mit John Cusack gesehen, wo er den Herrn Poe gespielt hat, aber sie ist mir nicht wirklich im Kopf geblieben. 

Auch wenn diese kleine Story nur 12 Seiten hat finde ich sie doch Klasse geschrieben. Man könnte sich gut vorstellen, dass das wirklich so passiert ist. Obwohl es im wahren Leben kein Fantasy gibt. Wer weiß was man sieht, wenn man zu viel Absinth trinkt. 

Ich kann die Geschichte empfehlen. 

5 von 5 Sternen

Erschienen bei Amazon
eBook Preis gratis 

Zu kaufen gibt es das eBook bei Amazon.

Sonntag, 18. Februar 2018

Nadja Losbohm - Die Jägerin: Vergangenheit und Gegenwart (Bd 3)



Rezension von Susann zu Die Jägerin: Vergangenheit und Gegenwart von Nadja Losbohm

Erscheinungstermin: 12. März 2014
Seiteanzahl: 232
Band 3

Der Klappentext:

"Vor der eigenen Vergangenheit kann man nicht fliehen. Das muss auch die Jägerin erkennen, und als sie am wenigsten damit rechnet, begegnet sie einem einst geliebten Menschen, der ihr viel Schmerz zugefügt hat. Doch auch mit der Gegenwart muss Ada sich befassen, denn eine neue Gefahr bedroht ihre Heimatstadt…"

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung:

Nachdem Ada und ich uns vom Schock am Ende des zweiten Teils erholt hatten, ging sie wieder ihrer normalen Tätigkeit als Jägerin nach. Leider trifft sie dabei einen geliebten Menschen, der sie vor langer Zeit im Stich gelassen hat. Um wen es sich dabei genau handelt, solltet ihr besser selbst herausfinden. ;)
Wie Ada stand auch ich in Bezug auf eben diese Person zwischen Ablehnung und Vergebung. Genau dieser Charakterzug, hat mich Ada wieder etwas näher fühlen lassen, da ich selbst schon ein paarmal in so einer Situation war. Das bewundere ich sehr an Nadjas Schreibstil. Es geht um mehr als nur um Liebesgefühle oder kleine Streitereien. Man findet in Ada eine Zerrissenheit wieder, die andere Protagonisten nicht haben oder die ausgeblendet werden. Das lässt  Ada realer auf einen wirken.

Während Ada das eine Problem löst, taucht das nächste bereits auf. Auch hier möchte ich nicht zu viel verraten, denn diese Angelegenheit ist deutlich schwieriger, als erwartet.
Die Seiten lesen sich weg wie nichts, weil man wissen möchte, wie Ada die Gefahr wohl bannt. Und schwupps ist man am Ende und was erwartet einen…? Ein Cliffhanger, der nicht weniger schlimm ist wie der in Band 2.


Der dritte Teil hat mir bisher am besten gefallen und deshalb vergebe ich auch hier 5 von 5 Sternen.


Kaufen könnt ihr es bei Amazon oder Thalia.

Zur Info:
als ebook für 3,49 € oder
als Taschenbuch für 6,53 €.

Samstag, 17. Februar 2018

BV: S. P. Bräutigam - L.A. Stories - Hope

#Buchvorstellung

L.A. Stories - Hope von S. P. Bräutigam

Klappentext:
"Hope ist 27 Jahre alt und lebt mit ihren besten Freundinnen Lauren, Kaylie und Maddie in Los Angeles. Seit drei Monaten ist sie arbeitslos, ein neuer Job als Pressesprecherin beim ansässigen Basketballverein, scheint die Chance. Doch der neue Point Guard Matthew Cooper macht Hope sprachlos. Ihr bester Freund, Barkeeper Niko, gibt ihr Flirtnachhilfe. Wird Hope ihr Glück am Ende in Matthews Armen finden?"

Quelle: Amazon/Verlag.


Produktinformation:
Taschenbuch: 184 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: 8,99 €

Das Buch könnt ihr zB. auf Amazon kaufen.

BV: Vince Flynn - American Assassin: wie alles begann

#Buchvorstellung 


AMERICAN ASSASSIN: WIE ALLES BEGANN von Vince Flynn 


Klappentext:

"Der knallharte Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp - der Held aus dem Hollywood-Blockbuster mit Dylan O’Brien und Michael Keaton. 

Im Dezember 1988 kommen beim Lockerbie-Bombenanschlag alle 259 Passagiere einer Boeing 747 ums Leben, darunter auch Mary, die Verlobte des US-Collegestudenten Mitch Rapp. 

Ein Jahr nach ihrem Tod wird Mitch von der CIA rekrutiert und schließt sich dem geheimen Orion-Team an, das gegen den weltweiten Terror in den Kampf zieht. An Krisenherden in Europa, im Nahen Osten und Asien bewältigt er den Verlust seiner großen Liebe und sucht nach einem neuen Sinn für sein Leben. 

Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert."

Quelle: Amazon/Verlag.


Produktinformation
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Festa Verlag
Preis: 12,99 €

Zu kaufen gibt es das Buch direkt beim Verlag oder bei Amazon.

BV: Sandra Regnier - Anderwelt

#Buchvorstellung



Die magische Pforte der Anderwelt von Sandra Regnier


Klappentext

"**Die Elfen aus Sandra Regniers Bestseller-Trilogie »Pan« sind zurück!**
Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihrer Schulklasse aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet Finn sich an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet, ein Elfenwächter zu sein. Er verlangt von Allison, das Tor zur magischen Welt wieder zu schließen. Doch wie soll sie das anstellen, wenn sie noch nicht mal an die Existenz von Elfen glaubt?"

Quelle: Amazon/Verlag.

Erschienen bei Impress (Carlsen)
eBook Preis 3,99 Euro
Buch Preis 8,99 Euro
Seitenzahl 336

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

Freitag, 16. Februar 2018

Tim J. Radde - Die Rogodanischen Schriften - Dämmerung des Widerstandes (Bd 1)

Rezension von Carmen zu
Die Rogodanischen Schriften - Dämmerung des Widerstandes (Band 1)
von Tim J. Radde

Klappentext:
"In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße. Gerettet von einem magisch Begabten versucht er, seinen Lehrmeister aus den Fängen der königlichen Stadtwache zu retten. Durch ihre Befreiungsaktion rücken sie in den Fokus des Herrschers und einer geheimen Macht. Der Krieger Endrael wird so durch die Vergangenheit seiner ihm unbekannten Eltern und die Verbundenheit zu seinem Ausbilder in einen aufkommenden Krieg zwischen den loyalen Schergen des Königs und einem wachsenden Widerstand verwickelt. Die Freunde entdecken einen drohenden Schlagabtausch, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint ... Endrael muss sich bewusst werden, ob er sich dem Kampf nach Gerechtigkeit widmen will oder den Pfad der Rache einschlägt."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung:
Ich persönlich kam nicht so gut in die Story rein. Der Anfang hatte mich verwirrt. Es sind immer verschiedende Abschnitte, manche fügten sich zusammen, manche waren Zeitsprünge in die Vergangenheit. Die Geschichte wird auch aus mehreren Sichten erzählt. Die Charaktere haben mir ganz gut gefallen, besonders Pensa. Alle haben mit etwas zu kämpfen und schleppen ihr Päckchen mit sich rum. Leider ist die Spannung immer etwas verflogen, manche Stellen fand ich richtig gut andere eher überflüssig. Ich war zwischendrin dadurch raus aus der Story. Ich denke es ist geschmackssache. Zum Schreibstill kann ich sagen, dass er sehr gut und flüssig war.

3 von 5 Sterne.

Das Buch gibt es zB. bei Amazon zu kaufen.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Emily Bold - Silberschwingen Bd 1

Rezension von Jenny zu "Silberschwingen: Erbin des Lichts Bd 1" von Emily Bold

Klappentext

"Magie, Liebe, Spannung: brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold!

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind."

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Ich finde das Cover ganz gut gelungen, allerdings stört mich das Detail, dass die Dame auf dem Cover blond ist und Thron schwarze Haare hat. Mit den Wahrzeichen von London finde ich total super, da London eine meiner Lieblingsstädte ist. 

Den Schreibstil fand ich angenehm und es wurde mit jeder Zeile spannender. Ich konnte kaum aufhören zu lesen. Ich war total süchtig. Man las das Buch überwiegend aus der Sicht von Thron, aber auch von Lucian hatte man gute Einblicke. Mir ging einzig dieses "ich bin in dich verliebt, aber ich hasse dich" gequatsche auf die Nerven, weil es typischerweise viel zu früh kam und man das Gefühl hatte, sie empfindet eigentlich für einen anderen das gleiche. Auch diese Geheimnisse, die bloß nicht erzählt werden dürfen, obwohl es dann viel besser zu verstehen wäre, waren für mich unlogisch. Warum die Protagonistin die ganze Zeit nicht von dem ein oder anderen aufgeklärt worden ist, obwohl sie immer fragt, war mir auch nicht ganz klar. Ich konnte mich übrigens zwischen Luican und Riley entscheiden, welchen ich genommen hätte? Das verrate ich nicht. Ich fand das Buch total klasse. 

Absolute Leseempfehlung!

Vielen Dank an den Planet! Verlag und NetGalley Deutschland für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares. Dies hat keine Auswirkung auf meine Meinung.

4 von 5 Sternen

Erschienen bei Planet!
eBook Preis 12,99 Euro
Buch Preis 16,00 Euro
Seitenzahl 400 

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.

AI: R.O. Schäfer

#Autoreninterview mit R. O. Schäfer

Steckbrief:
Name: Rudolf Otto Schäfer

Wohnort: Unna
Lieblingsbuch: Das Lied der Dunkelheit, Autor Peter V. Brett

Lieblingsfilm: Herr der Ringe Trilogie

Lieblingsessen: Ungarisches Gulasch mit selbstgemachten Klößen
Lieblingsfarbe: Blau
Lieblingsgeruch: Wildrosen
Lieblingsurlaubsort: egal wo...Hauptsache Meer
Hobbys: Familie, meine Hunde, Reisen, Lesen & Schreiben

Interview:

Woher bekommst Du die Ideen für deine Romane und Geschichten?

Viele Ideen kommen aus meinem direkten Umfeld. Eine Situation oder ein Gespräch reichen oft und mir kommen Ideen für eine spannende Geschichte.


Wie lange brauchst Du für ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?

Das ist sehr unterschiedlich. Ich setze mich selbst nicht unter Druck. Da ich meine Bücher im Eigenverlag veröffentliche bin ich auch niemanden Rechenschaft schuldig. In der Regel benötige ich für die Umsetzung eines Buches ein knappes Jahr.


In welchen Genre finden wir Dich?

Urban Fantasy, Mystery für Erwachsene und Jugendliche. Spannende Geschichten mit augenzwinkernden Humor. Aber auch Geschichten für die ganz Kleinen. Eine Vorlesegeschichte habe ich, inspiriert durch meine Enkelin, auch schon veröffentlicht. Es werden aber noch weitere folgen.


Wann kommt Dein nächstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?

Das nächste Buch wird 2018 erscheinen. Aus welcher Reihe oder vielleicht ein ganz anderes Genre ist aber leider noch geheim :) 


Foto vom Autor persönlich zur Verfügung gestellt.

Welche Bücher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?

Bisher erschienen sind:
aus der Fletcher – Reihe, Fantasy / Mystery für Erwachsene und Jugendliche:
Band III : Bluthochzeit: Fletchers Kampf
Als ebook & Taschenbuch über Amazon. Band I als Hörspiel und Band II in Kürze als Hörbuch über Audible oder über den Alogino Hörbuchverlag München.

aus der Shadow – Reihe, Fantasy / Mystery für Jugendliche:
Band I : Shadow Town: Die Ankunft
Als ebook & Taschenbuch über Amazon.

Kinderbücher:
Kiara und das Schimpfmonster
Als ebook & Taschenbuch über Amazon. Als Hörbuch über Audible oder über den Alogino Hörbuchverlag München.

Wie gemütlich ist dein Schreibtisch eingerichtet?
Ich arbeite zusammen mit meiner Frau in einem gemütlich eingerichteten Büro in meiner Wohnung. Da meine Frau als Coverdesignerin für Autoren & Verlage arbeitet inspirieren wir uns oft gegenseitig. Um uns herum sind Dinge die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Bilder von den Kindern oder gemalte / gebastelte Dinge unserer Enkelin. 


Kann man signierte Bücher von Dir käuflich erwerben? Und wenn ja, wo?

Signierte Bücher können über meine Homepage angefragt werden. www.fantasyschaefer.de
Einfach auf Kontakt klicken und mir eine Nachricht schreiben.


Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?

Ich habe schon als Kind sehr viel gelesen. Selber Bücher schreiben hatte ich da noch nicht im Sinn, denn ich wollte immer Archäologe werden. Ägypten und die Pyramiden haben mich immer gefesselt. Mein Leben verlief aber anders als erhofft, aber besser als gedacht. Ich bin heute zufrieden und glücklich über das was ich bisher erlebt und geschafft habe und freue mich auf die Zukunft.


Wenn du die Möglichkeit hättest eins deiner Bücher zu verfilmen welche Schauspieler kämen da für in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?

Das ist schwer zu sagen. Ich glaube das alle das Zeug hätten einen passablen Film abzugeben. Aber am allerliebsten würde ich die Fletcher Reihe verfilmt sehen. Als Fletcher würde ich gerne Tom Mison sehen, bekannt aus der Sleepy Hollow TV Serie.


Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?

Da gibt es kein bestimmtes Muster. Manchmal reicht ein Geruch in einer bestimmten Situation oder ich führe ein Gespräch mit jemanden. Es fallen dabei vielleicht ein paar Sätze die mich inspirieren um daraus eine Geschichte zu spinnen. Alles ist möglich :)


Würdest du dich selbst in deinen männlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?

Gerade die Fletcher – Reihe birgt viel aus meinem eigenen Leben. Wer mich genau kennt, weiß was keine Fantasy sondern Realität ist oder war. Und wie in einem meiner Bücher als Widmung zu lesen ist, habe ich es meiner Frau der einzig waren Alison gewidmet ;) 


Liest du selbst dein Genre oder lieber andere Bücher?

Ich liebe Fantasy in all seinen Spielarten aber am liebsten Urban Fantasy. Da ich ein Vielleser bin lese ich aber auch andere Genres. 


Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?

Der Thron der Finsternis, Autor Peter V. Brett


Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?

Tolkien, Stephen King, Peter V. Brett, Terry Pratchet und viele mehr.


Wenn du auf eine einsamen Insel auswandern müsstest welche 3 Dinge würdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!

Meine Frau, meine Hunde und etwas zum Schreiben.


Welche Ratschläge kannst du „jungen“ Autoren mit auf den Weg geben?

Ihr müsst lesen, lesen, lesen. Immer und überall. Versucht nicht jemanden nachzuahmen sondern schreibt mit euren eigenen Worten. Bleibt euch treu und schreibt um des Schreiben willen und nicht für Geld oder Anerkennung.

Ich danke für euer Interesse und hoffe, dass wir uns in einer meiner Geschichten treffen werden.
Euer
R.O. Schäfer

Homepage: www.fantasyschaefer.de
FB Fanpage: https://www.facebook.com/fantasyschaefer/
Twitter: FantasySchaefer


Vielen Dank für das tolle Interview!

Dieses Interview wurde nur mit vorheriger Absprache und dem Einverständnis des Autors veröffentlicht.