Dienstag, 9. Januar 2018

Helena Gäßler - Das Raunen der Flammen

Rezension von Jenny zu "Das Raunen der Flammen" von Helena Gäßler


Klappentext:

"„Ein Held ist wie ein Funken Hoffnung in der Dunkelheit … Seien wir mal ehrlich. In der Realität erlöschen Funken ganz, ganz schnell.“

Das Grauen lauert zwischen den fahlen Stämmen des Düsterwalds, drängt aus seinen dunklen Tiefen hervor ins Licht. Nichts scheint die Scharen von Ungeheuern stoppen zu können. Verzweifelt klammern sich die Menschen an ihre letzte Hoffnung: Uralte Lieder und Legenden wispern von einer Heldin, strahlend wie eine Flamme …

Anscheinend muss bei der Überlieferung irgendetwas schiefgelaufen sein. Denn warum sonst sollte die Wahl ausgerechnet auf mich fallen? Ja genau, auf mich, Zoraya, großartig im Schafe hüten, aber absolut hoffnungslos im Monster töten. Beste Voraussetzungen, um in einem Kampf gegen Riesenratten und pferdegroße Heuschrecken nicht als Futter zu enden.

Bleibt nur die Frage, ob es keinen anderen Weg gibt, als sich den Spielregeln der Mächtigen zu fügen. Denn wer sagt eigentlich, dass man seiner Bestimmung folgen muss?"

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung:

Ich liebe das Cover, es sieht einfach total schön aus. Da einmal ein großes Lob an die Umschlagdesignerin. Es passt wirklich super zur Story. 

Ich muss sagen, dass ich trotz leichter Leseflaute extrem gut mit dem Buch zurecht kam und hatte das Gefühl, dass ich das Buch nicht lese, sondern gemütlich mit der Protagonistin am warmen Feuer sitze, über uns der Sternenhimmel und sie erzählt mir ihre Geschichte. War für mich mal was komplett anderes. Direkt im zweiten Kapitel musste ich schon ein paar Tränchen runterschlucken, dies war aber nichts gegen das was am Ende passiert. Dafür hätte ich die Autorin gerne etwas geschüttelt und geschimpft. 

Ich persönlich fand, dass die Protagonistin sich im Laufe der Geschichte wirklich gemacht hat. Sie war einerseits witzig, andererseits hat sie auch viel nachgedacht. Zwischenzeitlich wollte man sie einfach nur in den Arm nehmen und ihr bei stehen, ggf auch mitkämpfen. Die Umgebung war gut beschrieben, sodass man sich es auch bildlich vorstellen konnte. Der Schreibstil war angenehm zu lesen und ist auch leicht zu lesen. 

Ich kann das Buch sehr empfehlen. Lest es! 

Ich möchte mich herzlichst beim Drachenmond Verlag für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares bedanken. Dies hatte keine Auswirkung auf meine Meinung.

Erschienen im Drachenmond Verlag
eBook Preis 4,99 Euro
Buch Preis 14,90 Euro
Seitenzahl 320

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch beim Verlag oder auf Amazon.