Sonntag, 3. Februar 2019

Lia Kathrina - Engel der Hölle

Rezension von Jenny zu "Engel der Hölle" von Lia Kathrina

Klappentext

**Sprung in die Hölle**

Eve kann es nicht fassen. Nach einem missglückten Bungee-Sprung, zu dem ihr bester Freund Aidan sie überredet hat, landet sie in der Hölle. Und ausgerechnet Aidan, der doch erst Schuld an diesem Schlamassel ist, suhlt sich im Luxus des Himmels. Eve hingegen muss in der Hölle hart schuften und dafür sorgen, dass das Karma in der Welt der Lebenden die Gerechtigkeit bewahrt. Dazu macht ihr der unverschämte Ethan, Überflieger in Sachen Höllenbusiness und leider ziemlich gut aussehend, das Dasein in der Verdammnis schwer. Ihr einziger Ausweg aus der Hölle: Ein Wettbewerb um eine Wiedergeburt, in dem sie gegen Ethan antreten muss...

Meinung

Dies war mein erstes Buch von Lia Kathrina und sie hat mich komplett überzeugt. Schon beim ersten auftreten war mir Eve total sympathisch. Ebenso wie Ginger. 

Man kann der Handlung super folgen, einzig bei einem Kapitel im letzten Drittel kam ich ins Stolpern, weil ich nicht gemerkt habe, dass dort plötzlich eine andere Protagonistin dran war. Aber das legte sich schnell. 

Lia Kathrina schreibt wirklich angenehm mit einer richtigen Portion Witz, ich musste oft über die Handlung lachen oder den Kopfschütteln. Sie weiß, wie man die Leser/innen unterhalten kann. 

Ein großes Danke schön geht an Dark Diamonds und NetGalley Deutschland für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares. Dies hat keine Auswirkung auf meine Meinung.

5 von 5 Sterne

Erschienen bei Dark Diamonds
eBook Preis 3,99 Euro
Seitenzahl 405
Coverdesign: formlabor