Donnerstag, 5. April 2018

Emily Bähr - Wasteland: Tag des Neubeginns Bd 1

Rezension von Jenny zu "Wasteland: Tag des Neubeginns Bd 1" von Emily Bähr

Klappentext

"**Gegen den Rest der Welt** 

Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…" 

Quelle: Amazon/Verlag.

Meinung

Wow, einmal angefangen, hat das Buch einen sofort in seinen Bann gezogen, sodass man gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ich fand die Ortsbeschreibungen total klasse beschrieben, ich konnte mir direkt vorstellen, wie es dort im Ödland aussah. In diesem Buch kommen, Streitereien, Sarkasmus und die unglaublichsten Gespräche vor. Manchmal saß ich hier nur und hab den Kopf geschüttelt. Aber das ein oder andere Mal, wollte ich auch den ein oder anderen Protagonisten schütteln. Aber wann ist das mal nicht so? Es gibt immer einen oder zwei die aus der Reihe tanzen, stellt euch mal vor wie öde es wäre, wenn immer nur Friede, Freude, Eierkuchen wäre.. booooring. 

Der Handlung konnte man gut folgen und sie war auch verständlich. Der Schreibstil ist flüssig und bei den Gesprächen oft sarkastisch. 

Mit der Protagonistin Lys konnte ich mich gut identifizieren. Sie ist ein junge starke Frau, die wirklich einen erstaunlichen Willen hat. 

Aber das Ende... es ist so schlimm.. wie soll ich es nur bis Juli warten können um zu erfahren, was weiterhin passiert? 

Absolute Leseempfehlung!

Ein großes Dankeschön geht an Impress für die zur Verfügung Stellung des Rezensionsexemplares, dies hat keine Auswirkungen auf meine Meinung.

☆ Ihr wollt mehr über die Wasteland-Reihe von Emily Bähr erfahren? Dann klickt einfach auf dem Link, hier sind alle Infos zur Blogtour gespeichert. 

5 von 5 Sternen

Erschienen bei Impress (Carlsen)
eBook Preis 3,99 Euro
Seitenzahl 388

Zu kaufen gibt es das eBook bei Amazon, Thalia oder direkt beim Verlag.