Samstag, 9. Juni 2018

Nina Hirschlehner - Dark Spells II: Von Rosen und Jägern


Rezension von Susann zu Dark Spells II: Von Rosen und Jägern von Nina Hirschlehner

Erscheinungstermin: 30. Mai 2018
Seitenanzahl: 114
Band 2

Der Klappentext:
Während Dhana im Herzen von London eine Schule für Hexen aufbaut, kämpft Savannah im tiefsten Wald um ihr Leben – und damit auch um das von Zoey. Und als könnte ihre Situation nicht noch schlimmer werden, laufen ihr zwei junge Jäger über den Weg, die von einer gefährlichen Waffe berichten, die in Dhanas Hände gefallen sein könnte …

Quelle: Amazon


Meine Meinung:
Die Geschichte um Dhana, Shadow, Savannah und die kleine Zoey geht spannend weiter. Dieses Mal erfährt man mehr über Dhana, Savannah und ihre gemeinsame Vergangenheit. Dadurch wird einem Savannah immer sympathischer. Man möchte noch viel mehr über sie wissen und warum sie Shadow gegenüber eine ablehnende Haltung hat.
Obwohl man bisher noch nicht allzu viel über Shadow erfahren hat, gehört er für mich schon irgendwie zu meinen Lieblingscharakteren. Er hat etwas Geheimnisvolles an sich, dass ich unbedingt ergründen will. Außerdem interessiert es mich brennend, was ihn mit Savannah verbindet und wie er an Dhana geraten ist.
Wenn man in Spruch I schon dachte, dass Dhana einem nicht noch unsympathischer werden kann, dann hat man sich aber gewaltig geirrt. In Spruch II wird richtig deutlich, dass sie für Macht alles tut.




Der Schreibstil von Nina ist locker und flüssig. In jedem Kapitel wechseln sich die einzelnen Charaktere ab. So lernt man sie besser kennen und kann bei jedem hinter die Maske schauen. Das mag ich sehr an dieser Reihe. Ich versetze mich sehr gern in verschiedene Personen, um ihre Handlungen besser nachvollziehen zu können.

Das Cover ist absolut toll. Es hat Wiedererkennungswert und passt hervorragend zu Spruch I.

Da mich auch Spruch II vollkommen überzeugen konnte, vergebe ich 5 von 5 Sternen.


Kaufen könnt ihr es zum Beispiel bei

- Amazon


als Taschenbuch für 6,49 €
oder als eBook für 2,99 €.